06.07.2021
News  
 

Wanderausstellung im Bezirk

Die Wanderausstellung mit dem Titel „Lebensräume – Mehrwert Gestaltung“ wurde am Landhausplatz in Innsbruck eröffnet und wird in weiterer Folge laufend in die Bezirke verlegt.

Kitzbühel | Die Dorferneuerung des Landes beschäftigt sich seit mehreren Jahrzehnten mit der Entwicklung der Tiroler Gemeinden. Der Fokus liegt dabei einerseits auf der Sanierung von Gebäuden, andererseits auf der Gestaltung von öffentlichen Räumen – vom Dorfplatz über den Schulhof bis hin zu öffentlichen Gärten. Im Zuge einer Ausstellung werden in den nächsten Monaten tirolweit umgesetzte Best-Practice-Beispiele für die Gestaltung des öffentlichen Raumes präsentiert.
„Der öffentliche Raum ist für das Funktionieren einer Gemeinde aus vielerlei Gründen notwendig. Er dient der Erschließung in Form von Straßen und Wegen gleichermaßen, wie der Erholung und des sozialen Austausches.

32 Projekte präsentiert
Die Dorferneuerung des Landes beschäftigt sich seit langem damit, vorhandene öffentliche Räume in Zusammenarbeit mit den Gemeinden und unter Beteiligung der Bürger zeitgemäß weiterzuentwickeln und so wertvollen Lebensraum für künftige Generationen zu sichern. Im Zuge der Wanderausstellung werden gelungene Projekte aus allen Tiroler Bezirken vor den Vorhang geholt“, erklärt Landesrat Johannes Tratter.


Im Zuge der Wanderausstellung werden insgesamt 32 Projekte aus 28 Gemeinden aller Tiroler Bezirke präsentiert. Dabei wird bewusst der öffentliche Raum genutzt, wie der Leiter der Geschäftsstelle für Dorferneuerung des Landes Tirol Nikolaus Juen informiert: „Unser Anliegen war es, Räume zu zeigen, in denen wir uns tagtäglich bewegen und begegnen. Aus diesem Grund war es uns auch wichtig, die Ausstellung nicht virtuell, sondern im öffentlichen Raum abzuwickeln.“ Dabei werden die Projekte mit Bild und Text auf großen Plakatwenden gezeigt, die zudem mit QR-Codes versehen sind. Die Ausstellung ist von 14. bis 26. September im BH Innenhof in Kitzbühel zu sehen.

Bild: Im September wird die Wanderausstellung in Kitzbühel präsentiert. Foto: Land Tirol/Brandhuber

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen