Volksschueler-probten-den-Ernstfall verletzte4spbezirk.jpg
22.07.2022
News  
 

Volksschüler probten den Ernstfall

Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Jochberg, der Stadtfeuerwehr Kitzbühel, dem Roten Kreuz Kitzbühel, dem STZ safety- and fire-department sowie der Gemeindeeinsatzleitung fand kurz vor den Ferien eine spektakuläre Brandschutzübung an der Volksschule statt.

Jochberg | Übungsziel war es, den Kindern und Pädagogen den sicheren Umgang mit einem Entstehungsbrand näherzubringen. Die Alarmierung über die Brandmeldeanlage der Volksschule, die direkt mit der Leitstelle Tirol verbunden ist, wurde in diesem Fall über einen simulierten Brandrauch im ersten Obergeschoss der Aula ausgelöst. Alle Kinder mussten auf schnellstem Weg aus dem Gebäude zur Sammelstelle gebracht werden.

Die Evakuierung aller Personen, die sich im Gebäude befanden, wurde von den Verantwortlichen und der Gemeindeeinsatzleitung genau beobachtet und evaluiert. Professionell geschminkte Teilnehmer der Brandschutzübung  konnten dem Trainingseinsatz ein realistisches Bild verleihen. „Verletzte und akut traumatisierte“ Kinder, Lehrpersonal und der Schulwart wurden durch das speziell aufgebaute Kriseninterventionslager des Roten Kreuzes/Ortsstelle Kitzbühel im Freibereich betreut.

Für den Ernstfall gerüstet
Die Bilanz ist erfolgreich, denn die Übung verlief zur vollsten Zufriedenheit aller Verantwortlichen. Alle Kinder meisterten die spektakuläre Situation bravourös und durften auch noch Einsatzfahrzeuge und Ausrüstung der Blaulichtorganisationen bestaunen. Brandschutzübungen werden regelmäßig abgehalten. Sie sind überaus wichtig, um für den Ernstfall gewappnet zu sein. In einer konstruktiven Abschlussbesprechung konnten die Abläufe festgelegt werden.

Bilder: 1) Blaulichtorganisationen, Schüler und Pädagogen übten gemeinsam, um für den Ernstfall gewappnet zu sein. 2) Professionell geschminkte Volksschulkinder sorgten für ein realistisches Bild. Fotos: Privat

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen