Kitzanzeiger EM Tippspiel

 
 
Kitzbüheler Anzeiger
24.06.2023
News  
 

Viel Action am Blaulichttag im Pillerseetal

Seit 40 Jahren gibt es die Rotkreuz Ortsstelle Pillerseetal. Das war Grund genug zum Feiern und auch für eine kleine Leistungsschau der Blaulichtorganisationen.

Fieberbrunn  | „Wenn wir bei einem Notfall eintreffen, sagen die Leute oft ‘Ihr seid jetzt aber schnell von St. Johann hergekommen‘, weil sie gar nicht wissen, dass wir von der Ortsstelle Pillerseetal sind“, erklärt Ortsstellenleiter Florian Höck lächelnd. Dabei wird die Notfallrettung im Pillerseetal seit Mai ausgebaut, weil es der Bedarf erfordert.

1.300 Einsätze im Rettungsdienst und 1.161 im Krankentransport verzeichnete man 2022. Insgesamt umfasst die Ortsstelle 67 Mitglieder.

Mehr Bilder in der GALERIE

Auch eine Jugendgruppe gibt es bereits seit vielen Jahren in Fieberbrunn. Anhand eines gestellten Notfalles wurde von der Jugendgruppe über den First Responder und die Notfallsanitäter bis hin zur Notärztin der Ablauf eines Einsatzes ausführlich gezeigt und erklärt.

VIDEO auf unserer Instagrammseite: https://www.instagram.com/kitzbueheler_anzeiger/

Zusätzlich gab es verschiedene weitere Stationen und Vorführungen von Polizei, Feuerwehr und Bergrettung. Die vielen kleinen Besucher durften Feuerlöschen probieren, die Einsatzfahrzeuge von innen und außen ausgiebig besichtigen und sogar die Sirenen betätigen. Claudia Egger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen