17.07.2022
News  
 

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kitzbühel und St. Johann

Kitzbühel | Am 16.07.2022, um 18:30 Uhr, lenkte ein 17-jähriger deutscher Staatsangehöriger einen nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassenen Golfwagen auf einer Gemeindestraße in Kitzbühel. Neben dem Lenker befanden sich noch 5 weitere Personen in dem Golfwagen.

Im Bereich einer Bahnunterführung kippte der Wagen  auf Grund überhöhter Geschwindigkeit und des Übergewichtes nach links um und alle sechs Personen wurden aus dem Golfwagen geschleudert. Bei dem Unfall wurden 4 Personen unbestimmten Grades verletzt, wovon 2 nach Erstversorgung in das Krankenhaus St. Johann eingeliefert wurden.

PI Kitzbühel - Tel.: 059133 / 7234

St. Johann | Am 16.07.2022, um 21.54 Uhr, lenkte ein 28 jähriger österreichischer Staatsbürger sein Motorrad auf dem Hinterkaiserweg in St. Johann in nördliche Richtung.Aus bisher ungeklärter  Ursache kam der Lenker auf dem linken Fahrbahnrand zu Sturz, wobei er auf der Fahrbahn liegen blieb und das Motorrad in ein angrenzendes Feld stürzte.

Nachdem ein unbeteiligter Verkehrsteilnehmer die Rettungskette in Gang gesetzt hat, wurde der schwer verletzte Mann nach Erstversorgung in das Krankenhaus St. Johann verbracht. Die genaue Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

PI St. Johann - Tel.: 059133 / 7208

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen