10.04.2022
News  
 

Verkehrsunfall in Waidring

Waidring | Am Morgen des 10.04.2022 trafen sich drei Buben (13 und 14) beim 13-jährigen zuhause in Waidring, weil sie offensichtlich nicht mehr schlafen konnten. Dabei kamen sie auf die Idee, mit dem Auto der Mutter des 13-jährigen eine Spritztour zu unternehmen.

Gegen 06.20 Uhr kam der 13-jährige Lenker im Bereich der alten Bundesstraße, Gemeindestraße Unterwasser, auf der schneebedeckten Fahrbahn mit dem Auto rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in der Folge auf eine Wiese, wo der PKW nach ca 100m in einen kleinen wasserführenden Graben stürzte. Die drei Insassen erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurden von der Rettung in das BKH St Johann gebracht. Einer der 14-jährigen Buben wurde zur Beobachtung stationär aufgenommen. Am Fahrzeug entstand vermutlich Totalschaden.

PI Erpfendorf - Tel.Nr.: 059133 / 7201

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen