18.11.2016
News  
 

Übergabe der musikalischen Leitung

Erfolgreich in allen Belangen verlief das Vereinsjahr der Musikkapelle Kirchdorf. Einziger Wermutstropfen, nach neun Jahren wurde Kapellmeister Andreas Wörter von seinen Musikanten schweren Herzens verabschiedet.

Kirchdorf | Begleitet von vielen Dankesworten übergab der Nuaracher die musikalische Leitung an seinen Nachfolger Roman Salvenmoser, der bisher als Vize-Kapellmeister tätig war. „Andi, du hast in Kirchdorf schier Unmögliches geschafft. Mit der Steigerung der Mitglieder auf einen knapp 60-Kopf starken Klangkörper und der Erweiterung des Instrumentariums hat sich auch das Niveau der Kirchdorfer Musik enorm verbessert.

Dieses wollen wir aber auch mit dem neuen Kapellmeister halten. Vielen Dank für dein Engagement, deinen Einsatz, dein Verständnis und alles Gute für dein weiteres musikalisches Wirken“, betonte Obmann Gerhard Dörflinger im Namen aller Mitglieder.

Wörter dazu: „Mir ist die Entscheidung zu einer neuen Herausforderung nicht leicht gefallen. Ich habe in Kirchdorf neun Jahre voll gelebter Kameradschaft, Respekt und Vertrauen erfahren dürfen. Meine persönlichen Höhepunkte waren: die Aufführung des Traums eines Reservisten beim Bezirksmusikfest in Kirchdorf, die sehr gut besuchten Frühjahrs- und Neujahrskonzerte, die Gründung der Bläserkids mit derzeit 18 Mitgliedern und die Gold-Auszeichnung (91,42 Punkte, Stufe C) beim Wertungsspiel 2016 als krönender Abschluss. Ich wünsche dem neuen Kapellmeister und den Kirchdorfern alles Gute und viel Erfolg, ich bedanke mich für eine sehr schöne Zeit.“ Wörters künftige musikalische Wirkungsstätte soll in den nächsten Wochen fixiert werden.

Tätigkeitsbericht 2015/16

Insgesamt 112 Ausrückungen wurden im abgelaufenen Jahr absolviert – davon 40 Gesamtproben, elf Teilproben, neun  Sommerkonzerte, 42 kirchliche und kameradschaftliche Anlässe.

Aber auch der Nachwuchs, die Bläserkids, waren überaus aktiv: Neben einigen Konzerten – das nächste ist das Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche – standen Adventmarkt, Faschingsumzug, der Jugendtag mit Instrumentenstraße und das Sommerkonzert mit Entenrennen und Geldspende an die Herzkinder am Programm.

Neuer Pavillon

Erfreuliches gibt es auch aus der Gemeindestube hinsichtlich des neuen Pavillons zu berichten. Die Pläne schauen gut aus, das Projekt ist finanzierbar. Der neue Musikpavillon samt neuer Vorplatzgestaltung wird 2017 in Angriff genommen, die Arbeiten sollen zu Schulbeginn im Herbst abgeschlossen sein.  

Ehrungen langjähriger Mitglieder

Christina Foidl und Hubert Girstmair (10 Jahre), Roman Salvenmoser (20 Jahre), Franz Lothar Goldschald (35 Jahre), Hubert Fuchs (40 Jahre). Neben einigen Zugängen wurden nach 52 Jahren aktiver Mitgliedschaft Hans Aigner und Robert Hautz in den Musikanten-Ruhestand verabschiedet.

Mit dem Kapellmeisterwechsel ergeben sich noch weitere personelle Veränderungen. Die Bläserkids leitet nun Jugendreferent Roman Rosenauer. Das Amt des Vize-Kapellmeisters übernimmt Stabführer Thomas Taxer. rw    

Bild: Die Geehrten mit dem scheidenden Kapellmeister Andreas Wörter (Mitte) – (v.l.) Franz Lothar Goldschald, Kpm. Roman Salvenmoser, Hubert Girstmair, Christina Foidl, Hubert Fuchs und Obmann Gerhard Dörflinger. Foto: Wörgötter

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook