10.01.2019
News  
 

Traber trotzten schlechtem Wetter

Wenn auch das Starterfeld beim heurigen Dreikönigsrennen kleiner war als üblich, erlebten die wetterfesten Zuschauer einen spannenden Renntag.

Kitzbühel | Bereits zum 138. Mal organisierte am vergangenen Sonntag der 1. Nordtiroler Trabrennverein Kitzbühel unter Leitung von Präsident Günther Weiß das „Dreikönigsrennen“ am Münichauerfeld in Reith. Die anhaltenden Schneefälle verlangten den Organisatoren alles ab. „Doch unser Dank gilt vor allem dem Bauhof des Tourismusverbandes“, betonte Weiß. Die TVB-Mitarbeiter saßen fast die ganze Nacht auf der Räummaschine, sodass nicht nur eine perfekte Bahn zur Verfügung stand, auch die Parkplätze waren top geräumt.

Und die Pferdesportler dankten es dem Team, indem sie trotz der schlechten Bedingungen zahlreich anreisten. Wenn auch das Starterfeld etwas kleiner war als üblich, wurden den Zuschauern spannende Rennen geboten. Die Amazonen zeigten einmal mehr auf – in sechs von acht Rennen saß eine Frau im Sieger-Sulky. Cornelia Mayr, Marion Dinzinger sowie Sarah Mantesso waren nicht zu schlagen. Marion Dinzinger sicherte sich mit „Amor Viking“ überdies auch den Sieg der „Goldenen Gams“.

Ergebnisse: Preis der Gemeinde Reith: 1. Mario Zanderigo, Leo Venus; 2. Christian Höbart, Armena; 3. Rupert Schwaiger, Viola. Preis Sparkasse Kitzbühel: 1. Cornelia Mayr, Power Lilly; 2. Tanja Leitinger, Yellow Mystere; 3. Mario Zanderigo, Iris Venus. Servus Kitzbühel, Minitraben: 1. Sarah Mantesso, Sandy; 2. Leon Schwarzbraun: Blacky; Stefanie Mayr; Ötschi. Preis Kaiser Bier: 1. Cornelia Mayr, Last Boy Scout; 2. Marion Dinzinger, Piccardo Mo; 3. Matthäus Zimmermann, Black Boy Venus. Preis Kitzbühel Tourismus: 1. Marion Dinzinger, Il Divo; 2. Cornelia Mayr, Evolution; 3. Mario Zanderigo, Shark di Veltri.  Preis Stadt Kitzbühel – Norikerfahren: 1. Raimund Höllwerth, Diana; 2. Roland Weißenböck, Frau Rosali; 3. Franz Gruber, Bella. Preis Steuerberater Oberrauch, Seiwald und Partner: 1. Cornelia Mayr, Richeliell; 2. Mario Zanderigo, Aristocat SR; 3. Sebastian Lechner jun., Tequila Holmsminde. Preis Blumen Koppelmann, Hotel Tiefenbrunner – Goldene Gams Rennen: 1. Marion Dinzinger, Amor Viking; 2. Matthäus Zimmermann, Global Limousine; Mario Zanderigo, El Salvador. Margret Klausner

Trotz Unmengen an Neuschnee konnten die Organisatoren vom 1. Nordtiroler Trabrennverein gemeinsam mit dem Bauhof von Kitzbühel Tourismus für perfekte Bahnverhältnisse sorgen. 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv