16.04.2020
News  
 

Ton bei Musikkapellen vorerst aus

Abwarten gilt es für die Musikanten im Bezirk. Unklar ist, wie es in den nächsten Wochen weitergeht und wann die Musikkapellen wieder proben und ausrücken dürfen.

Bezirk  |  Der Terminkalender von Michael Werlberger ist normalerweise am Wochenende voll. Ein Frühjahrskonzert jagt das nächste, bis sie von den Muttertagskonzerten abgelöst werden. Seit 2001 steht der Goinger Musikant dem Musikbezirk St. Johann als Obmann vor. An so ruhige Zeiten wie jetzt, kann er sich noch nie erinnern. „Es herrscht totaler Stillstand“, beschreibt Werlberger die Situation.
Viele Fragen sind offen, die diese Woche beim Landesverband in Innsbruck geklärt werden müssen. In einer Sitzung mit den Obleuten aller Traditionsvereine mit den Behörden des Landes Tirols werden Richtlinien für die weitere Vorgehensweise erarbeitet. Die Ergebnisse werden dann den Musikkapellen mitgeteilt.

Erneute Verschiebung
Erneut trifft es auch die St. Johanner Musikkapelle mit der Verschiebung. Die drei Konzerte im März mussten schon abgesagt werden, aufgrund der Bundesverordnung dürfen die Konzerte im Juni ebenso nicht im Kaisersaal stattfinden. Obmann Walter Schlemaier verwies auf die Ausschusssitzung, wo demnächst über die Abhaltung des Konzerts und in welcher Form entschieden wird.

Fixe Verschiebung beim Landesverband
Das Landeswertungsspiel, welches heuer im Herbst stattgefunden hätte, wird um ein Jahr verschoben und findet Mitte Oktober 2021 statt. Außerdem ist die Fortbildungswoche am Grillhof ebenso um ein Jahr verschoben worden. Alle Bezirkswertungsspiele sind bereits abgesagt bzw. auf nächstes Jahr verschoben.
Offen ist noch wie mit Marschierwertungen und der Austragung von Musikfesten umgegangen wird. Verena Mühlbacher

Wie viele Musikkapellen im Bezirk, wartet die Musikkapelle St. Johann (im Bild) auf weitere Richtlinien. Wann es Konzerte wieder geben wird, ist noch nicht klar. Archivfoto: Monitzer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen