21.09.2018
News  
 

Toilette völlig zerstört

St. Ulrich | Wie die Vandalen hausten Anfang der Woche bisher Unbekannte in der öffentlichen Toilette im Zentrum von St. Ulrich. Nicht zum ersten Mal, wie auch Gemeindevorstand und TVB-Verantwortlicher, Mario Horngacher, am Donnerstagabend im Gemeinderat informierte.

Als die Reinigungsfrau Dienstagfrüh die Toilette reinigen wollte, war sie entsetzt. Desinfektions- und Seifenspender waren heruntergerissen. Die Kloschüssel selber war mit Toilettenpapier total verstopft und die Räumlichkeiten standen unter Wasser. Außerdem war die Tür beschädigt und aus ihrer Verankerung gerissen worden und auch die Heizkörper waren zerstört.

Inzwischen sind die Schäden wieder repariert, das Toilette selbst wird jetzt wieder jeden Abend abgesperrt. Außerdem hat die Gemeinde Anzeige erstattet.
Margret Klausner

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv