Tierrettung-aus-der-Kitzbueheler-Ache 1_dsc_0011.jpg
10.03.2022
News  
 

Tierrettung aus der Kitzbüheler Ache

Kitzbühel | Am Mittwoch, den 09. 03. 2022 gegen 09:30 Uhr, wurde die Stadtfeuerwehr Kitzbühel zu einer Tierrettung aus der Kitzbüheler Ache (Höhe Sportpark) alarmiert. Auf einer Sandbank inmitten des Flusses war eine Katze "gestrandet" und konnte nicht mehr weiter. Besorgte Spaziergänger alarmierten daraufhin die Stadtfeuerwehr Kitzbühel, welche rasch das total durchnässte und verängstigte Tier aus seiner misslichen Lage befreien konnte.

Nachdem kein Besitzer vorerst gefunden werden konnte, wurde die Katze einer Tierärztin zur weiteren Versorgung übergeben. Im Einsatz standen die Stadtfeuerwehr Kitzbühel mit 2 Fahrzeugen und 9 Mann unter der Leitung von KDT Alois Schmidinger, sowie die Polizei Kitzbühel. Fotos: Stadtfeuerwehr Kitzbühel

 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen