30.06.2016
News  
 

Stoabergmarsch verkürzt

Das Wetter meint es dieses Jahr mit dem Stoabergmarsch nicht gut. Auch für den kommenden Samstag sind wieder Regenfälle vorausgesagt.

Pillerseetal | Allerdings ohne Gewitter und nicht ganz so stark wie letzte Woche, daher haben sich die Veranstalter  entschlossen, die Wanderung verkürzt in einer 12-Stunden-Variante durchzuführen.

Start ist wie geplant in Lofer, das Ziel wird allerdings jetzt am Samstag am Abend in Maria-Kirchental in St. Martin bei Lofer sein. Anmeldungen sind noch möglich. Alle Informationen unter www.pillerseetal.at

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv