Starke-Leistungen-der-Jungmusiker lms22spkul.jpglms12spkul.jpglms42spkul.jpg
01.04.2022
News  
 

Starke Leistungen der Jungmusiker

Erste und zweite Preise gab es für die Teilnehmer der Landesmusikschule St. Johann beim Tiroler  Landeswettbewerb „Prima la Musica“ in Innsbruck.

St. Johann | Die Erfolgsbilanz der Schüler kann sich in der Tat sehen lassen: 16 Kinder und Jugendliche der Landesmusikschule St. Johann nahmen am Wettbewerb teil, zwölf davon wurden mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Für sieben gab es sogar eine Auszeichnung und vier Schüler wurden mit dem guten zweiten Platz bewertet. Sechs Schüler werden überdies zum Bundeswettbewerb nach Feldkirch entsendet, um sich dort mit Teilnehmern aus allen österreichischen Bundesländern zu messen.

Preisträgerkonzert am 7. Mai in Innsbruck
Die jungen Preisträger aus allen Wertungskategorien musizieren auch beim Preisträgerkonzert am 7. Mai. Im Rahmen dieser Schlussveranstaltung werden zudem die Sonderpreise der Sponsoren an die ausgezeichneten Preisträger für herausragende Wettbewerbsleistungen überreicht. Das Konzert findet um 14 Uhr im Congress im Saal „Innsbruck“ in der Landeshauptstadt statt.

Die Wertungen: Erste Preise: Anna Obermoser-Kuen -Hackbrett; Julian Schrott - Akkordeon, Lisi und die starken Männer  - Kammermusik für Blechbläser; Johannes Brüggl - Trompete/ Flügelhorn; Fabian Danzl - Trompete; Elisabeth Krepper - Trompete/Flügelhorn; Johanna Strasser- Harfe/Hackbrett; Prima Marktmusikanten - Kammermusik für Blockflöten (Vinzenz Auckenthaler, Rosalie Stock, Katharina Strasser);  Benedikt Mallaun -Akkordeon; David Webhofer - Klavier; 4Music - Kammermusik für Blockflöten.

Zweite Preise: Ida Gröbner - Klavier; Elena Milutinovich - Blockflöte; Franka Nestler - Blockflöte; Emily Van Heerden - Blockflöte.

Bilder:
1) „Lisi und die starken Männer“ beeindruckten in der Wertung Kammermusik für Blechbläser.
2 u. 3) Julian  Schrott und Anna Obermoser-Kuen werden am Bundeswettbewerb in Feldkirch teilnehmen. 
4) Erster Preis in der Wertung Kammermusik für Blockflöten für 4Music. Fotos: Land Tirol/Alberty

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen