26.12.2016
News  
 

Spende der Stadtmusik

Einen Scheck über 1.000 Euro überreichten am Montag Alexander Past und Michael Schwanninger im Auftrag der Stadtmusik Kitzbühel an Stadtpfarrer Michael Struzynski für die Renovierung der Katharinenkirche.

Kitzbühel | Ein Jahr lang feierte die Stadtmusik Kitzbühel mit zahlreichen Aktivitäten ihren 150-jährigen Bestand. Zum Abschluss wurde noch in der Stadtpfarrkirche ein Abschlusskonzert gespielt. Der Reinerlös dieses Konzertes wurde von der Stadtmusik noch einmal aufgestockt und am Montag der Scheck an Pfarrer Michael Struzynski für die Renovierung der Katharinenkirche überreicht. „Unser Jubiläumsjahr war ein Riesenprojekt. Über das ganze Jahr ist alles sehr gut und auch unfallfrei verlaufen“, erzählt Michael Schwanninger. „Die Kirche war ein stimmiger Rahmen für das letzte Konzert im Jubiläumsjahr und die Spende war für uns eine zusätzliche Motivation“, ergänzt Alexander Past.

Von der guten Zusammenarbeit kann Stadtpfarrer Michael Struzynski nur schwärmen: „Bei jeder Feierlichkeit sorgt die Stadtmusik für einen schönen Rahmen.“ Neben der Stadtmusik sorgen das Kirchenchororchester und auch die Jungmusik, die bei der Kindermette die musikalische Begleitung macht, für einen feierlichen Rahmen.

Der Scheck der Stadtmusik Kitzbühel über 1.000 Euro wird für die Renovierung der Katharinenkirche verwendet. Elisabeth M. Pöll

Bild: Michael Schwanninger (links) und Alexander Past (rechts) überreichten den Scheck über 1.000 Euro an Stadtpfarrer Michael Struzynski. Foto: Pöll

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook