16.09.2022
News  
 

Silber für St. Johanns Grill-Profis

Die heimischen Grillprofis  konnten nach der Coronapause nahtlos an ihre vergangenen Erfolge anschließen: Bei der Barbecue-WM im belgischen Torhout holten sie den Vize-Weltmeistertitel – zusammen mit einem Verein aus Oberösterreich.

St. Johann | Unter Führung von Leo Gradl und Franz Größing konnte sich der Teammix „Grillabc & BuGA Austria“ des Oberösterreichischen Grillvereins „BBQ & Grill Akademie“ (BuGA) und des Tiroler Partnervereins „Grill-ABC“ erneut erfolgreich behaupten. Sie setzten sich nicht nur gegen die anderen 60 Teams aus mehr als 20 Nationen, darunter auch fünf österreichische Teams, erfolgreich durch, sondern bestätigten auch ihren dritten Platz in der Gesamtwertung bei der letzten BBQ-WM 2017 in Irland.

Rehrücken mit Pilzen und Schupfnudeln
An den zwei Wettkampftagen im belgischen Torhout wurde heuer in den sechs Kategorien Fisch, Huhn, Schweinerippe, Schweineschulter, Rib-Eye und Dessert um wertvolle Punkte gekämpft, aus denen die Gesamtsieger ermittelt wurden.
Außerhalb der WM-Wertung konnten sich die Teams zusätzlich in der Kategorie „Cooking from the Homeland“ messen. Mit Rehrücken, Schupfnudeln und Pilzen von der offenen Feuerplatte punktete das Team um Leo Gradl bereits am ersten Wettkampftag und belegte auch hier einen souveränen zweiten Platz.

„Super Teamarbeit, hartes Training und eine intensive Vorbereitung haben sich bezahlt gemacht“, freut sich Haubenkoch René Vogel, Mitglied der erfolgreichen Grill-Mannschaft aus St. Johann. Das erfolgreiche Mixed Team, angeführt von Leo Gradl und Franz Größing, bestand weiters aus Thomas Friedl, Amelie Ensmann, Mario Ensmann, Beate Hauser, Dieter Peischl (BuGA Oberösterreich) sowie Küchenchef Daniel Samselnik und Jenny Gruber (Grillabc Tirol). KA

Bild: Jubel bei den Teilnehmern der „BBQ & Grill Akademie“ aus Oberösterreich sowie dem St. Johanner Verein Grill ABC, im Bild mit Franz Größing, Daniel Samselnik, Rene Vogel und Jenny Gruber, die als Mixed Team zur WM antraten. Foto: Ensmann

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen