05.12.2018
News  
 

Schlemaier neuer Obmann

Nach einem gemeinsamen feierlichen Cäcilienkirchgang, der von Blech- und Holzbläsergruppen der Musikkapelle umrahmt wurde, fand traditionell die Generalversammlung der Musikkapelle St. Johann in Tirol statt.

St. Johann | Obmann Manfred Döttlinger durfte nicht nur einen Großteil der insgesamt mehr als 60 Mitglieder, sondern auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter Bürgermeister Stefan Seiwald und TVB-Obmann Josef Grander.

Nach dem positiven Kassabericht von Kassierin Stefanie Prosser-Widmoser zeigte sich auch Jugendreferent Hannes Graßmann sehr zufrieden mit dem abgelaufenen Jahr 2018. Das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze erhielten Anna Trenker (Querflöte) und Daniel Beltermann (Saxophon), die beide bereits bei der Kapelle mitspielen sowie Matthias Sammer (Trompete), der ab sofort bei der Kapelle mitproben wird. Eva Maria Esterhammer (Querflöte) wurde mit dem Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber ausgezeichnet.

Kapellmeister Hermann Ortner und Obmann Manfred Döttlinger ließen in ihren Berichten das vergangene Musikjahr noch einmal Revue passieren. Es gab im März nach 10 Jahren wieder ein Kirchenkonzert um 6 Uhr in der Früh, welches von den Besuchern begeistert angenommen wurde sowie ein äußerst abwechslungsreiches Programm bei den Sommerkonzerten. Mit Marc Pircher stand dabei ein sehr bekannter Musiker gemeinsam mit der Musikkapelle auf der Bühne am St. Johanner Hauptplatz.

Vorschau auf das kommende Jahr

Das kommende Jahr 2019 wird wie immer mit der Christbaumversteigerung am 5. Jänner im Kaisersaal eröffnet, am 20., 22. und 23. März folgen die Frühjahrskonzerte „African Symphony“. Und auch für die Sommerkonzerte stehen bereits jetzt zahlreiche Highlights fest. So werden etwa die „Herren Wunderlich“ erneut in St. Johann zu Gast sein und mit Thomas Gansch und Florian Bramböck ist es Kapellmeister Hermann Ortner, der im kommenden Jahr sein 40-jähriges Kapellmeister-Jubiläum feiert, wieder gelungen, herausragende Musiker für ein Sommerkonzert mit der Musikkapelle St. Johann am Freitag, 12. Juli, zu gewinnen. Eröffnet wird die Sommerkonzert-Saison 2019 am Freitag, 21. Juni, mit einem Doppelkonzert gemeinsam mit der Musikkapelle Landeck-Perjen unter Leitung von Kapellmeister Hermann Delago. Gemeinsam feiern die beiden Kapellmeister dabei ihr 70-jähriges Kapellmeister-Jubiläum.

Neuer Vorstand gewählt

Bei den Neuwahlen wurde der Vorstand der Musikkapelle neu gewählt. Obmann Manfred Döttlinger übergab sein Amt nach 4 Jahren an Walter Schlemaier, der in Zukunft die organisatorischen Geschicke der Musikkapelle St. Johann in Tirol leiten wird.

Gemeinsam mit Kapellmeister Hermann Ortner durfte er im Anschluss die Ehrungen vornehmen: für 10 Jahre Mitgliedschaft bei der Musikkapelle St. Johann wurde Stabführer Hannes Graßmann und für 30 Jahre Medienreferentin Ursula Beltermann geehrt. Für langjährige Ausschusstätigkeit erhielten Manfred Döttlinger und Walter Schlemaier das Verdienstzeichen in Grün des Tiroler Blasmusikverbandes.

Bild: Der neugewählte Vorstand (v.l): Obmann Walter Schlemaier, Kapellmeister Hermann Ortner, Zeugwart Manfred Döttlinger, Medienreferentin und Schriftführerin Ursula Beltermann, Jugendreferent Hannes Graßmann, Kassierin Stefanie Prosser-Widmoser, Instrumentenwart Mario Sammer, Trachtenwart Stefanie Graßmann sowie Notenwart und Jugendreferent-Stv. Gregor Salinger.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv