27.02.2022
News  
 

Schiunfall in Fieberbrunn

Fieberbrunn | Am 27.02.2022, um 13.30 Uhr kam eine 12-jährige Niederländerin in Fieberbrunn im Schigebiet „Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn“ auf Höhe der Mittelstation Streuböden, entlang der blauen Piste 102 zu Sturz und prallte in weiterer Folge aus bisher unbekannter Ursache gegen das Liftgebäude der Mittelstation.

Das Mädchen war Mitglied einer Schischulgruppe von acht Kindern, die von einem 19-jährigen niederländischen Schilehrer geführt wurde. Die 12-Jährige wurde schwer verletzt, mittels Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol und anschließend in die Klinik Innsbruck geflogen. Weitere Ermittlungen zur Unfallursache sind im Gange.

PI Fieberbrunn - Tel.Nr.: 059133 / 7202

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen