Bike Funday

 
 
Kitzbüheler Anzeiger
29.02.2024
News  
 

Schätze aus heimischen Hofläden

Ihre ganz persönliche Hofladenküche präsentiert die Hopfgartener Bergbäuerin Conny Mauracher in ihrem ersten Buch: 70 Rezepte mit frischen Zutaten – regional, saisonal und nachhaltig – sind darin gebündelt.

Hopfgarten  | Sonnig-gelbe Bauernbutter und sahnige Milch, legefrische Eier, würziger Almkäse und feiner Speck, herrliche Marmeladen, Säfte und knuspriges Bauernbrot, dazu knackiges Gemüse und Obst direkt vom Baum, Fisch oder Fleisch aus eigener Haltung – das und noch vieles mehr haben die heimischen Hofläden zu bieten. Mit diesen bäuerlichen Erzeugnissen lässt es sich frisch, nachhaltig und saisonal kochen – das zeigt Bergbäuerin und Hauswirtschafterin Conny Mauracher in ihrer ersten Rezeptesammlung unter dem Namen „Meine Hofladenküche“, erschienen im Tyrolia-Verlag, auf.

„Regionales Gold“ für g‘schmackige Speisen
Die Liebe zu allem, was direkt vom Bauern kommt, ist der Autorin schon in die Wiege gelegt worden – sie stammt von einem Bergbauernhof, auf dem sie heute noch mit ihrer eigenen Familie lebt. Für sie sind die Produkte aus eigener Erzeugung ein „regionales Gold“, mit denen sich einfache, alltagstaugliche und zugleich gesunde und nachhaltige Gerichte komponieren lassen.

Mahlzeiten brauchen eine gewisse Planung
Die Idee zu diesem Buch sei bereits im Jahr 2021 entstanden, als sie die Ausbildung zur Seminarbäuerin und zum Ordnungscoach absolviert habe, erzählt die Autorin. Beide Tätigkeiten übt sie seither mit großer Leidenschaft beruflich aus. In den verschiedenen Haushalten werde sie immer wieder mit Themen wie „Was soll ich nur heute kochen?“, „Es ist alles so teuer geworden“ und „Ich muss täglich einkaufen gehen“ konfrontiert. Auf gerade diese Anliegen gehe sie gerne ein, schildert Mauracher. Ihre Überzeugung: „Wenn du deine Mahlzeiten und Vorräte gut planst, dann kannst du dir sehr gute Lebensmittel in Hofläden kaufen und belastest deinen Geldbeutel nicht mehr als bei einem üblichen Supermarkteinkauf.“

Die Autorin will in dem Buch ihre Leidenschaft für gutes Essen weitergeben. Vom knusprigen Bauernbrot über gesunde Gemüsegerichte und g‘schmackige Hausmannskost bis zu selbstgemachten Kuchen, Marmeladen, Säften und Mitbringseln: Jedes Rezept beschränkt sich im Wesentlichen auf das, was es an regional hergestellten Lebensmitteln in der Umgebung gibt. Ein saisonaler Erntekalender, praktische Tipps zum Haltbarmachen und Einlagern bereichern Conny Maurachers Erstlingswerk.

Das Buch wird am 11. April im Ellmauer Heimatmuseum präsentiert. KA/ali

Bild: Seminarbäuerin Conny Mauracher kreierte Gerichte aus heimischen Zutaten. Die Rezepte veröffentlicht sie im Buch „Meine Hofladenküche“. Foto: B. Riedmann

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen