Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
26.05.2019
News  
 

Reparieren ist in Mode

Zum 9. Mal fand in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums in St. Johann das Repair Café statt. Neu war diesmal, dass es um eine weitere Möglichkeit zum bewussten Umgang mit Ressourcen erweitert wurde.

St. Johann | Neben dem Reparieren ging die 1. Kleidertauschparty – organisiert von Elisabeth Pali vom Umweltreferat der Marktgemeinde St. Johann – über die Bühne. Das Prinzip ist einfach: Jeder von uns besitzt viele Kleidungsstücke. Viele davon tragen wir – obwohl sie hübsch und gut in Schuss sind – nicht mehr, und sie landen somit in der untersten Schublade oder im hintersten Eck des Schranks. Die erste Kleidertausch-Party St. Johanns bot die ideale Plattform, ehemalige Lieblingskleidungsstücke gegen interessante, neue Kleidung einzutauschen – ganz ohne dafür Geld auszugeben!

Deborah Daurer und Eva Grünwald von carla St. Johann waren von der Idee, eine Kleidertausch-Party zu organisieren, von Beginn weg angetan und kooperierten bei diesem Vorhaben. Sie mischten eine Auswahl sehr schöner Oberteile unter die von den Besuchern mitgebrachten Kleidungsstücke. Textilien, welche keine neuen Besitzer fanden, wurden im Anschluss carla übergeben.

Etwa 50 Besucher legten ihre defekten Haushaltsgeräte, Kleidungsstücke, Fotoapparate und PCs den anwesenden Fachleuten vor. Mit den richtigen Anweisungen konnten sie selbst Hand anlegen. Von gesamt 53 Reparaturen gelangen 44 ganz oder teilweise. Wenn eine Wiederherstellung nicht klappte, lag es meist an einem fehlenden Ersatzteil, doch auch dafür hatten die Besucher Tipps erhalten.

Die Fahrradwerkstätte wurde wiederum durch die Jugendlichen des Jugendzentrums St. Johann betreut. Von der Einstellung der Bremsen und der Gangschaltung bis hin zum Fahrradschlauchtausch war alles dabei.

Das Café und die „Erklärbar“, die ebenfalls von den  Jugendlichen des Jugendzentrums St. Johann betreut wurden, war auch ein voller Erfolg. Vielen Dank an die Jugendlichen des Jugendzentrums St Johann und die zahlreichen Experten, die wieder freiwillig beim Repair Café im Einsatz standen. Außerdem gilt der Dank den fleißigen KuchenbäckerInnen, welche den Freiwilligen und BesucherInnen den Vormittag versüßten.

Das nächste Repair Café St. Johann findet im Herbst 2019 statt.

Das Repair Café wurde durch die Kleidertauschparty noch attraktiver. Foto: Hörhager

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen