Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
05.10.2019
Event  
 

Poetry-Slam im Museum Kitzbühel

Poetry-Slam zum Thema „Das Ich widergespiegelt“ mit Moderator Stefan Abermann und Gästen.
Am Samstag den 5.10., findet im Museum Kitzbühel ein besonderer Poetry-Slam statt! Jeweils um 20, 21 und 22 Uhr gibt es drei literarische Wettkampfrunden zum Thema der Ausstellung „Das Ich widergespiegelt“. Stefan Abermann präsentiert gemeinsam mit Gästen und lokalen Talenten die quirlige Seite der Poesie. Erlaubt sind alle literarischen Gattungen, verboten nur Requisiten und Gesang. Auch die Kitzbühelerinnen und Kitzbüheler sind eingeladen, aktiv am Slam teilzunehmen und können sich vorab unter 750@kitzbuehel.at, oder vor Ort anmelden.

Poetry-Slam ist ein literarischer Wettkampf der Worte. Die Auftretenden rittern mit ihren selbst geschriebenen Texten um die Gunst des Publikums – und um den Titel im „1. Kitzbüheler Literatur-

3-Sprung“. Bewertet wird vom Publikum mit Stimmung und Applaus.  Neben den drei Gästen Hierkönntemeinnamestehen, Käthl und Emil Kaschka gibt es dabei natürlich auch Platz für lokale Dichterinnen und Dichter. Anmeldung vor Ort genügt, mitzubringen sind nur (maximal 3) Texte mit jeweils 5 Minuten maximaler Vortragsdauer. Wir sind gespannt, was bei diesem Staffellauf der Poesie geschieht – es wird in jedem Fall ein Wettkampf ohne Streif, dafür mit Blättern statt Brettern. Also: Fiebern Sie mit.

Stefan Abermann, geboren 1983, Studium der Germanistik und Vergleichenden Literaturwissenschaft in Innsbruck. Gehört zu den erfolgreichsten Poetry-Slammern Österreichs. Er gewann 2008 den Ö-Slam und war einer der Gründer von „Text ohne Reiter”, der ersten Innsbrucker Lesebühne, die von 2007-2015 monatlich stattfand. Als Text-Performer tritt er seit mehreren Jahren im In- und Ausland auf. Darüber hinaus moderiert er diverse Veranstaltungen. Neben Slam-Texten verfasst er auch Kurzgeschichten, Theaterstücke und Romane. Veröffentlichungen in diversen Literaturzeitschriften (u.a. DUM, Kolik, Lichtungen, The Gap).

Foto: Thomas Steinlechner

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen