23.03.2020
News  
 

Öffentlicher Verkehr wird zur Grundversorgung aufrechterhalten

Land Tirol | Mit den Umstellungen wird der notwendige Bedarf für all diejenigen abgedeckt, die auch in diesen schweren Zeiten auf den öffentlichen Verkehr angewiesen sind. ◄ LHStvin Ingrid Felipe
▬▬▬▬▬▬▬▬
Bitte informiert euch über die aktuellen Fahrpläne direkt bei den Österreichische Bundesbahnen (ÖBB), der #IVB und dem #VVT (Mehr Sehen Vom Land). Die meisten VVT-Regiobusse fahren ab heute nach Ferienfahrplan bzw. Zwischensaisonsfahrplan.
▬▬▬▬▬▬▬▬
Ausnahmen bilden folgende Regionen und Linien
Einige Linien im Großraum Innsbruck - Tyrol (Austria), wie z.B. im westlichen Mittelgebirge verkehren nach Samstagsfahrplan
Im Umkreis der Landeshauptstadt verkehren die Linien 503 und 504 nach Sonntagsfahrplan, die Linie 505 nach Samstagsfahrplan; die Linien 501 und 502 wurden vorübergehend eingestellt
Das Gebiet am #Arlberg ist auch weiterhin nicht mit den Öffis erreichbar, dasselbe gilt für Oberjoch
Der Ortsverkehr im Ehrwald, Tirol, Austria-Becken (Biberwier, Tirol, Austria, #Ehrwald und Lermoos, Tirol, Austria) wurde eingestellt. Durch die RegiobusExpress Linie 160X kann eine ÖV-Anbindung hier jedoch weiterhin gesichert werden.
Aufgrund der stark zurückgegangenen Nachfrage wurde der Schienenersatzverkehr zwischen Ehrwald und Vils, Tirol, Austrias auf einen Zweistundentakt mit eigenen Fahrzeiten umgestellt
Die Linien 1,2,3 des Stadtbus Kufsteinverkehren in der Früh bis 9 Uhr im 20-min-Takt, anschließend gibt es einen Stundentakt. Die Linie 4 fährt nur sonntags von 13 bis 17 Uhr und hier im Stundentakt.
Die Linien des Stadtbus Kitzbühel, sowie die Linien im PillerseeTal - Kitzbüheler Alpenverkehren nach Samstagsfahrplan.
Alle Regiobuslinien in Osttirolverkehren bis auf weiteres weiterhin nach Sonntagsfahrplan. Auch die Linien des Stadtverkehrs Lienz verkehren ab Montag nach Sonntagsfahrplan.
▬▬▬▬▬▬▬▬
Weitere Einschränkungen im Schienennahverkehr
Regiozüge verkehren an Werktagen im Stundentakt
An den Hauptverkehrszeiten werden zusätzliche REX-Verbindungen im Inntal angeboten
Die Strecke zwischen Lienz und Sillian wird im Zweistundentakt bedient
Es gibt keine Schienenverbindung nach Italien und Deutschland
Alle Infos dazu: bit.ly/2QzDbEv
▬▬▬▬▬▬▬▬
Informationen rund um Coronavirus
Alle aktuellen Pressemeldungen zu den oben genannten Themen findet ihr hier: www.tirol.gv.at/presse/meldungen/
Allgemeine Informationen zum Coronavirus: www.tirol.gv.at/coronavirus
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen