Bike Funday

 
 
Kitzbüheler Anzeiger
13.06.2024
News  
 

Nur einen Sieg vom Titel entfernt

Um viel geht es am Wochenende auch in der 1. Klasse. Die ganze Saison über lag Reith auf Platz eins, musste nur zwei Niederlagen in 27 Spielen hinnehmen – zuletzt vor ein paar Wochen gegen St. Johanns 1b.

Reith | Für die Verfolger, unter anderem die St. Johanner, tat sich plötzlich eine Chance auf und tatsächlich wurde es noch einmal eng. Aktuell liegt das Team von Trainer Christoph Kranz punktegleich mit Ellmau auf Rang eins, einen Punkt dahinter folgt St. Johann. Mit einem Sieg im allerletzten Match zuhause (Samstag, 15.30 Uhr) können die Reither alles klar machen, denn im direkten Vergleich liegen sie vorne. „Wir müssen gegen Mayrhofen gewinnen, sonst haben wir uns den Titel sowieso nicht verdient“, bringt es Kranz auf den Punkt. Auch an seine Mannschaft waren die Erwartungen zu Saisonbeginn nicht sehr hoch, erinnert er sich: „Dass wir um den Titel mitspielen, hat uns niemand zugetraut.“

Auch St. Johanns 1b hat theoretisch noch eine Chance auf den Meistertitel, muss aber auf einen Ausrutscher von Reith und Ellmau hoffen. Doch auch hier gilt: im Fußball ist vieles möglich.

Brixen, Kirchdorf und Kirchberg top
Zum Abschluss der Saison ließen gleich mehre Teams noch einmal aufhorchen. Unter anderem konnte Brixen in Umhausen mit 1:0 gewinnen und nichts deutet mehr darauf hin, dass die Elf von Trainer Andreas Hölzl zu Beginn der Rückrunde noch um den Klassenerhalt in der Tiroler Liga kämpfte.

Auch  Kirchdorf konnte in der vorletzten Landesliga-Runde noch einmal jubeln und gegen Schwoich den höchsten Sieg in dieser Saison feiern.

Eine starke Leistung zeigten auch die Kirchberger, die Tabellenführer Schlitters eine empfindliche 3:0-Niederlage zuführten und das Titelrennen in der Gebietsliga damit noch einmal spannend machten. Sabine Huber

Auf Robert Dukic wird es auch an diesem Wochenende ankommen. Der Reither Stürmer erzielte allein in dieser Saison 24 Treffer. Foto: Archiv/Adelsberger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen