02.07.2022
News  
 

Neues von der Kultunion

Durch erfolgreiche Aktionen im letzten Jahr, wie dem Mario Kart Turnier oder der Weihnachtskarten-Aktion, konnte das Kultunion Spendenkonto wieder ordentlich gefüttert werden. Einige Personen wurden damit unterstützt.

Kirchberg | 1.000 Euro gingen an die Volksschule Kirchberg, welche die Weihnachtskartenaktion 2021 für Kinder aus sozial schwächeren Familien unterstützte. 500 Euro gingen an eine junge Familie aus Nassereith, die nach einem schweren Schicksalsschlag dringend finanzielle Hilfe benötigte. 700 Euro bekam Sandra aus Kirchberg, die nach einem Schlaganfall einen Spezialrollstuhl benötigte.

Am 19. Juni gab es in St. Johann im Koasastadion einen Spielenachmittag für die aus der Ukraine geflüchteten Kinder. Rory O’Brien, Game Master mit neuseeländischen Wurzeln, sorgte mit seinen kreativen und lustigen Spielen für große Begeisterung bei den Kindern. Es war unglaublich schön zu sehen, wie die Kinder und Mütter für einen Nachmittag aus ihrem, durch den Krieg geprägten, Gedankenkarussell entführt werden konnten. Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer: Familie O’Brien, Café Homebase St. Johann und Gemeinde St. Johann.

Spendenmöglichkeit am Kirchberger Dorffest
Damit die Spendenkassen weiterhin klingeln, wird die Kultunion dieses Jahr auch einen Stand beim Kirchberger Dorffest am Samstag, 30. Juli, haben.

Bild: Die Kinder der VS Kirchberg sind stolz darauf, mit ihrem Einsatz einen Beitrag geleistet zu haben. Foto: Kultunion

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen