12.12.2020
News  
 

Neuer Parkplatz geöffnet

Mitte September wurde in St. Johann mit den Bauarbeiten für den neuen Parkplatz gegenüber der Wintersteller-Kaserne begonnen. Nun ist der Parkplatz in Betrieb gegangen. Auf der großzügig begrünten Fläche stehen 107 neue Stellplätze zur Verfügung.

St. Johann | Durch die Errichtung des neuen Parkplatzes soll ein Lenkungseffekt erzielt werden. Dauerparker, die bisher den ganzen Tag am Nothegger-Parkplatz standen, sollen nun vermehrt den neuen Parkplatz am Nordostrand des Ortskerns nutzen. Dadurch können das Ortszentrum sowie die zu manchen Zeiten extrem frequentierten Parkplätze beim Nothegger und beim Brunnen hinter der Volksschule erheblich entlastet werden. Diese beiden Parkplätze bieten somit wieder mehr Platz für all jene, die im Ortszentrum einkaufen oder sonstige Erledigungen machen wollen.

Parkplatz für Dauerparker
Für jene, die ihr Auto den ganzen Tag lang abstellen müssen, ist also der neue Parkplatz in der Wieshoferstraße ideal. Immerhin braucht man von dort zu Fuß ins Ortszentrum nur ca. fünf Minuten.
Die Einfahrt zum Parkplatz ist aus Rücksicht auf die Nachtruhe der Anrainerschaft ab 22 Uhr mit einem Schranken gesperrt, ausfahren kann man aber jederzeit.

Bewirtschaftete Parkplätze
Das Kurzparkzonen-System in der Marktgemeinde bietet im Ortskern zahlreiche bewirtschaftete Parkplätze sowie zwei Tiefgaragen. Die Gebührenpflicht gilt von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 12 und 14 bis 18 Uhr. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen sowie in der Mittagszeit von 12 bis 14 Uhr ist das Parken gebührenfrei. Außerdem kann man auf den Auffangparkplätzen an den Ortsrändern (Koasastadion, Friedhof Almdorf, Steinlechnerplatz) ebenfalls gratis parken.

Am neuen Parkplatz in der Dechant-Wieshoferstraße gelten die gleichen Gebühren wie am Nothegger-Parkplatz: zwei Stunden gratis, und danach 50 Cent pro Stunde. Somit kostet das Abstellen maximal zwei Euro für einen ganzen Tag.

Bild: Der Parkplatz bei der Wieshofer-Mühle soll vor allem von Dauerparkern genutzt werden. Ein Tag parken kostet zwei Euro. Foto: Gemeinde St. Johann

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen