20.09.2021
News  
 

Mobilitätswoche 2021: Der Brixentaler–Treueclub

Es ist trotz und gerade in der aktuellen Situation wichtig, das Auto nicht als einziges Fortbewegungsmittel zu sehen und auch in Corona Zeiten mit der Wahl des Verkehrsmittels auf die eigene Gesundheit und auch jene der Umwelt Rücksicht zu nehmen.

Seit 2001 setzt die EU Kommission jedes Jahr mit der Europäischen Mobilitätswoche ein Zeichen für klimafreundliche Mobilität. Zahlreiche Veranstaltungen in dieser Woche sensibilisieren BürgerInnen für umweltfreundliche Mobilität, schaffen Aufmerksamkeit für Verkehrsprobleme und zeigen umweltverträgliche Lösungen auf. Mittlerweile machen 55 Länder und fast 3.000 Städte und Gemeinden mit. Allein in Österreich nahmen letztes Jahr 534 Städte und Gemeinden teil.     

Gesund durch aktive Mobilität
In den letzten Monaten bekommt man immer öfter zur Verabschiedung zu hören: „auf Wiedersehen und bleiben Sie gesund“. Der Stellenwert von Gesundheit ist mit der Corona Pandemie in die Höhe geschnellt. Gesund bleiben ist eines der wichtigsten Grundbedürfnisse und gehört zur Voraussetzung für ein gutes Leben. Es gibt viele Möglichkeiten gesundheitliches Wohlbefinden zu erlangen: durch ausgewogene Ernährung, wenig Stress, schöne Erlebnisse, ausreichend Schlaf und natürlich auch durch Bewegung. Hier hat man die Wahl zwischen aufwändigem Training oder Bewegung täglich in den Alltag einzubauen. „Aktive Mobilität“ ist der Begriff dazu und bedeutet, aus eigener Kraft Strecken zurückzulegen. Das kann zu Fuß, auf dem Rad oder auf dem Roller geschehen. Laut Statistik bewegen sich nur etwa ein Fünftel der Jugendlichen und ein Viertel der Erwachsenen in Österreich so oft und so viel, dass es ihre Gesundheit fördert. In diesem Sinne bewegen Sie sich und bleiben Sie gesund.

Das Klima und ihre Gesundheit werden’s Ihnen danken. Folgende Aktionen und Veranstaltungen werden in Kirchberg stattfinden:

RADLKINO TIROL 2021
Mit eigener Muskelkraft zur mehr Nachhaltigkeit und Kinospaß!
Das Radlkino bringt 2021 ein einzigartiges Freiluftkino nach Kirchberg. Und das ganz ohne Strom aus der Steckdose. Denn die gesamte Energie für das Kinoequipment wird direkt während dem Filmvergnügen mit Hilfe unserer Fahrradgeneratoren „erstrampelt“. Mittwoch, 15. September 2021, Tiefgarage Pöllmühle, Beginn 19.00 Uhr, Einlass 18.30 Uhr. Gezeigt wird der Film: Ausgrissn! In der Lederhosen nach Las Vegas. 3 G Nachweis verpflichtend, Ausschank durch die MK Kirchberg, Eintritt frei.

STRASSENMALAKTION der Volksschule
Das Klimabündnis veranstaltet im Rahmen der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE den Straßenmal-Wettbewerb „Blühende Straßen“. Statt grauem Beton und Asphalt sollen in dieser Woche bunte Malereien die Straßenflächen schmücken. Die Kinder gestalten dabei verschiedene Straßenabschnitte mit Straßenmalfarben.

TIROLER E-Carsharing Testtag
Das Konzept des E-Carsharings wird in Tirol immer beliebter. Wusstest du, dass es in unserer Gemeinde sogar zwei FloMobile zum Ausleihen gibt?
Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche beteiligt sich unsere Gemeinde am tirolweiten
E-Carsharing Testtag. Beim Gemeindeamt kannst du am 17. September von 10:00 bis 16:00 Uhr unsere E-Autos für eine kostenlose Testfahrt ausleihen. Zudem wird eine qualifizierte Ansprechperson alle deine Fragen rund um das Thema E-Carsharing beantworten.
Als Zuckerl wird unter allen, die sich direkt vor Ort für das E-Carsharing registrieren, ein kostenloser Tag mit einem „FloMobil“ verlost. Wir sehen uns dort!

Der Brixentaler – Treueclub
In der App „Der Brixentaler“ 180 Treuepunkte einlösen und 3 Stunden mit einem E-Auto (FloMobil) der Gemeinde gratis fahren.
So geht‘s: Im Zeitraum von 20. bis 24. September zu den Amtszeiten in die Gemeinde kommen, registrieren und schon kann das Auto für 3 Stunden genutzt werden.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen