15.02.2018
News  
 

Miss-Wahl bleibt in Kitzbühel

Das A-Rosa Resort wurde aufgrund seiner großer Erfahrung bei der Organisation internationaler Events als glanzvoller Austragungsort für die Wahl zur schönsten Tirolerin gewählt. Mit Rass & Dorner wird mit höchster Professionalität an der perfekten Bühneninszenierung gearbeitet.

Kitzbühel | Für die Miss Tirol Wahl gibt es im April eine besondere Premiere. Frauenpower gibt es an der Spitze der Miss Tirol Wahlen mit Kati Pletzer-Ladurner und Romana Exenberger, die dieses Jahr erstmals die Veranstaltung organisieren.

Bereits bei den Vorentscheidungen konnten sie ihr Organisationstalent und ein gutes Auge für die schönsten Damen Tirols unter Beweis stellen. „Nicht nur Schönheit, sondern auch Charme, Bildung, Unabhängigkeit und karitatives Engagement zeichnen eine zukünftige Miss Tirol aus“, sagen Exenberger und Pletzer-Ladurner. Ziel der Miss Tirol Wahl sei es, den jungen Teilnehmerinnen einen Einstieg in eine erfolgreiche Laufbahn zu ermöglichen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihre Talente zu fördern.

Für die Vorbereitung auf die große Show in Kitzbühel veranstalten die beiden Missen-Macherinnen im Vorfeld ein „Miss Tirol Training“ im Grandhotel Lienz. Die qualifizierten Kandidatinnen werden dort durch Profis in professionellem Laufsteg-Coaching, Interviewtraining, Ernährungs- und Sportberatung und Choreographie geschult.

Für Miss Tirol 2017, Alexandra Pahr, endet die Amtszeit am 7. April. Die Aufträge als Miss reichten von Fotoshootings, ersten Moderations-Erfahrungen bei Großevents, bis hin zu erfolgreichen Charity-Projekten.

Nicht nur das Krönchen und die Missenschärpe gibt es für die Siegerin zu gewinnen, sondern auch viele Sachpreise. Unter anderem ein Städtetrip in die Modemetropole London von „Die Profiurlauber“ und eines 500 Euro Shopping-Gutschein von Best Secret.

Die neugewählte Miss Tirol und die Vize-Miss Tirol werden unser Bundesland bei der Wahl zur Miss Austria vertreten.

Bild: Keven Prünster (A-Rosa), Kati Pletzer-Ladurner, Miss Tirol 2017 Alexandra Pahr und Romana Exenberger (v.l.) freuen sich schon auf die Miss-Wahlen am 7. April im Hotel A-Rosa. Foto: Miss Tirol Wahlen

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook