Bike Funday

 
 
Kitzbüheler Anzeiger
01.05.2024
News  
 

Meisterliches Konzert zum Abschied

Es war opulent, wuchtig und stellte musikalisch alles in Kitzbühel bisher Dagewesene in den Schatten:  Die Stadtmusik Kitzbühel bot unter ihrem scheidenden Kapellmeister Florian Simair ein Konzert, wie es die Gamsstadt noch nie zuvor erlebt hat.

Kitzbühel | Star Wars von John Williams, Carl Orffs Meisterwerk Carmina Burana, Auszüge aus dem König der Löwen sowie McArthur Park von Richard Harris in Brass-Besetzung – so die ungewöhnliche wie erlesene Programmauswahl, meisterhaft arrangiert und dirigiert von Florian Simair und ebenso fulminant dargeboten von der Stadtmusik.

Für die Abschiedsvorstellung ihres Kapellmeisters, der nach 14 Jahren den Taktstock niedergelegt hat, beschritt der aus knapp 50 Musikanten bestehende Klangkörper heuer neues und außergewöhnliches  Terrain. Das Konzert, dargeboten an zwei ausverkauften Abenden, bildete den musikalischen Höhepunkt einer ganzen Ära, wie Obmann Michael Schwanninger zusammenfasste. Für ein wuchtiges Klangerlebnis holte man sich Verstärkung auf die Bühne des KitzKongress: 80 Chorsänger aus dem Bezirk (Leitung Michael Roner), den Kinderchor der MS St. Johann, Sänger Tobias Waltl aus St. Ulrich sowie die Solisten Maria Erlacher (Sopran), Alec Avedissian (Bariton) und Countertenor Markus Forster vom Landestheater Innsbruck. Das Publikum belohnte die Darbietungen der Musikanten mit stehenden Ovationen, aber auch den abtretenden Kapellmeister, der sichtlich zufrieden war und sich bei den Kitzbüheler Musikanten für deren Leistungen emotional bedankte.

Zwischen den Blöcken wurden aufstrebende Jungmusikanten und verdiente Mitglieder geehrt und ausgezeichnet: Leistungsabzeichen in Bronze ergingen an Sibylle Gräßle, Viktoria Haselwanter und Johanna Schwanninger, in Silber an Matthias Foidl. Für die absolvierte Ausbildung zum Stabführer wurde Simon Rieser vor den Vorhang geholt.

Geehrt wurden die langjährigen Mitglieder Matthias Foidl (10 Jahre); Karl Planer (20 Jahre), Alexandra Hirsch (25 Jahre), Michael Schwanninger (30 Jahre), Reinhard Hechenberger (40 Jahre) sowie Andreas Mitterer  und Anton Oberhauser für jeweils 60 Jahre.

Ein neuer Kapellmeister der Stadtmusik wurde im Übrigen nicht präsentiert: Bei der letzten Zugabe übergab Simair den Taktstock an Stellvertreter Benjamin Sathrum.  A. Fusser

Bild: Florian Simair stand ein letztes Mal am Podium.

Ehrungen der Stadtmusik Kitbühel

Bild: Leistungsabzeichen und Ehrenurkunden für verdiente Musikanten der Stadtmusik Kitzbühel. Fotos: Huter

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen