Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
14.01.2019
News  
 

Medaillen bei Staatsmeisterschaft

Beim ersten Großbewerb der Naturbahnrodler in der Saison erreichte der CDR Hopfgarten schon vier Klassensiege. Bei den Staatsmeisterschaften gewannen die Brixentaler Rodler sechs Medaillen.

Bach | Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft in Bach (Bezirk Reutte) stellte der Club der Rodler Hopfgarten, der sich auf der eigenen Bahn bestens vorbereiten konnte, eine äußerst starke, aber nicht einmal die komplette Spitzenmannschaft. Bei einem Trainingsunfall erwischte es Obmann Christian Bucher, der nun sowohl in den Einzelbewerben als auch im Doppelsitzerbewerb – er ist mit seinem Bruder Hanspeter Bronzemedaillengewinner der letzten Weltmeisterschaft – für mehrere Wochen ausfällt.

Die Erfolge wurden in mehreren Klassen erreicht: In der Jugend 2 sicherte sich Simon Lindner Platz eins und damit die Goldmedaille, bei den Junioren 1 wurde Lukas Bucher Klassensieger und erhielt für das zweitbeste Juniorenergebnis die Silbermedaille, Jonas Egger vervollständigte das Ergebnis mit Platz drei.

In der Klasse Herren allgemein standen Bernhard Gastl (Silbermedaille) und Patrick. Kruckenhauser (Bronzemedaille) auf dem Stockerl. Den dritten Rang belegte Andreas Kreidl in der Klasse Masters 2. Mit der Tagesbestzeit sicherte sich Andreas Ehammer die Goldmedaille bei den Masters.

Ehammer trat mit Bernhard Gastl auch im Doppelsitzer (allgemeine Klasse) an, sie gewannen die Goldmedaille. H. W.

Bild: Andreas Ehammer erzielte Tagesbestzeit  und siegte mit Bernhard Gastl im Doppelsitzerbewerb. Foto CDR Hopfgarten

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen