01.10.2022
News  
 

Ludwig Müller in Bestform

Dort war er auch oft in Otti Fischers legendärem Kabarettformat „Schlachthof“ zu Gast, wie auch bei „Kabarett im Turm“ im ORF. Wer es im Prax versäumt hat: Am 15. Oktober gibt es dasselbe Programm im Lokschuppen Rosenheim.

Kitzbühel | Das neue Programm des Kabarettisten „Unverpackt“ war in Kitzbühel sehr gut besucht, seine multilinguale und sprachgeschliffene Show fand viele lauthalse Lacher. Brillanter Wortwitz, Schüttelreime und scharfzüngige Sprach-Rollenspiele wurden mit Applaus belohnt.

Eine Abhandlung über den Tourismus „Wir brauchen einen Paradigmenwechsel, was immer das auch sein mag“ im original Fieberbrunner Dialekt, oder über die aktuelle Jugendsprache, bzw. -schreibe in Bildern an alle Kinder- und Enkelbesitzer oder -halter, auch über die Schönheit „Trinkst du Gumpoldskirchner Schampus, erscheint dir schön dein schiacher Krampus“ fand entsprechende Lach-Resonanz beim Publikum. „Wenig nützt ein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat“, oder „ich mag die Quarantäne, weil ich mich langsam daran gwähne“ ebenso.

Für die aktuelle Energiekrise rät Ludwig Müller im Übrigen, seine Bücher nicht nur nach dem literarischen, sondern auch nach dem Heizwert zu beurteilen.  lh

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen