26.12.2017
News  
 

Lesen als Tor zu anderen Welten

Der Vorlesetag ging an der NMS und PTS Hopfgarten mit großem Erfolg über die Bühne.

Hopfgarten  | An 20 unterschiedlichen Orten erlebten die Schülerinnen und Schüler aller Klassen zwei Stunden lang ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Dabei suchten die Lehrpersonen für die Lesungen Bücher und Texte aus, die auf das jeweilige Alter der Kinder und Jugendlichen abgestimmt waren. Die jüngeren Schüler und Schülerinnen wurden z. B. in die Welt des Bilderbuches, der Märchen, Sagen, Balladen und Gespenster entführt oder durften sich als Detektive beim Lösen von Krimifällen versuchen.

Der Themenbogen für die älteren Zuhörer und Zuhörerinnen spannte sich von Fantasy, Klassikern, Lustigem, Liebe, Mobbing und anderen sozialen Problemen bis hin zu veganer Ernährung und Entspannung bei einer vorgelesenen Fantasiereise. Jeder durfte drei verschiedene Lesungen besuchen, die zum Teil mit Gesprächen über das Gelesene endeten. Die Reaktionen der Schüler und Schülerinnen waren durchaus positiv.

Bild: Der Themenbogen spannte sich von Fantasy über Klassiker und Sagen bis hin zu Detektivgeschichten. Alle Schüler durften drei verschiedene  Lesungen besuchen. Foto: NMS Hopfgarten

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv