15.07.2016
News  
 

Lang & Klang: Auftakt nach Maß

Spiel, Spaß, viel Musik,  Einkaufserlebnisse der besonderen Art  – ein Rezept, das sich in St. Johann in den vergangenen Sommern mehr als bewährt hat.

St. Johann  | Von 13. Juli bis 24. August verwandelt sich das St. Johanner Ortszentrum jeden Mittwoch in einem Tummelplatz für Jung und Alt – heuer wird erstmals auch die Poststraße zur Showpromenade.  


Die Mittwochabende waren während der Sommermonate auch schon in den vergangenen Jahren der Höhepunkt der Woche in der Marktgemeinde – und das wird auch heuer so bleiben. Vergangene Woche ging in der Kaiserstraße die Auftaktveranstaltung der „Lang&Klang“-Nächte in Szene. Christoph Steinbach & Freunde sorgten bei Kaiserwetter nach der offiziellen Eröffnung durch VBM Hubert Almberger mit Boogie-Woogie-Klängen für eine Top-Stimmung und auf der Straße wurde einmal mehr bis in die späten Abendstunden fröhlich gefeiert.


Der Geschäftsführer des Tourismusverbandes, Gernot Riedel, und Marije Moors, Chefin des Ortsmarketings, präsentierten im Rahmen des Auftaktes das umfangreiche Programm der Sommernächte. Neben der Hauptband auf der großen Bühne spielen jeden Mittwochabend ab 19 Uhr zusätzlich zwei Bands in der Speckbacherstraße.

„Grias di in der Wieshofer Straße“

Ein weiterer Höhepunkt geht am Mittwoch, 20. Juli, ab 18 Uhr in Szene. Die Betriebe der Wieshofer Straße laden zu „Grias di“ in der Wieshofer Straße. Als spezielle Attraktion an diesem Abend kann jeder ein Foto in der Selfie-Box machen. Jedes Selfie nimmt an der Verlosung um 21 Uhr teil. Zu gewinnen gibt es einen genussvollen Tag in der Wieshofer Straße. Neu ist die Showpromenade in der neugestalteten Begegnungszone in der Poststraße.

Poststraße wird zur Bühne

„Dort werden jeweils um 19.30 Uhr und um 20.30  Uhr weitere Showacts geboten“, kündigt Gernot Riedel an. „Wir haben eine breite Palette an Unterhaltung vorbereitet, da ist für jeden Geschmack etwas dabei“, betont Marije Moors. Die beliebten „Walking Acts“ wird es auch heuer wieder geben. Und auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz – jeweils ab 19 Uhr ist auch die beliebte Kinderspielstraße wieder geöffnet.

Geschäfte geöffnet

Nicht mehr wegzudenken in den „Lang&Klang“-Nächten sind natürlich auch die Einkaufserlebnisse der besonderen Art. Laut Ortsmarketing-Chefin Marije Moors werden auch heuer rund 20 Geschäfte bis 21 Uhr geöffnet haben. „Bis zum 24. August werden in vielen Betrieben Glückslose verteilt. Neben tollen Sofortgewinnen, die an den Mittwochabenden eingelöst werden können, winken auch Superpreise wie ein Suzuki Vitara für ein Jahr, gesponsert von der Firma Auto Sparer, eine Alpenballonfahrt für zwei Personen oder ein Terra Edu Pad von der Firma Softcon“, freut sich Moors, dass sich auch heuer wieder so viele Unternehmen an den Veranstaltungen beteiligen. Gernot Riedel und Marije Moors wünschen sich jetzt nur noch eines: „So viel Wetterglück, wie wir im Vorjahr hatten.“ M. Klausner

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook