28.10.2016
News  
 

Landwirtschaft zum Anfassen

Unter dem Motto „Landwirtschaft zum Anfassen“ wurden die Kinder der 1. Klassen Volkschule Kitzbühel von den Bäuerinnen zum „Hasenhof“ eingeladen.

Kitzbühel | Die Ortsbäuerinnen informierten die Kinder dabei auch über die Produkte der heimischen Bauern. So erfuhren sie z. b. wie die Milch produziert und verarbeitet wird, wie die Haltung der Hühner und die Kennzeichnung der Eier aussieht und welchen Weg dasKorn bis zum fertigen Brot zurücklegt.

Auf dem Programm standen auch Informationen über den gesunden Apfel, über die flotte Karotte oder die nahrhaften Kartoffeln. Den Kindern wurden die verschiedenen Gütesiegel AMA, Qualität-Tirol und BIO vorgestellt, damit sie beim Einkauf die regionalen Produkte erkennen können und dadurch mit dem Kauf die heimischen Bauern unterstützen.

Anschließend konnten sich die Kinder bei der gesunden Jause selbst überzeugen, wie gut gesunde Nahrungsmittel schmecken.

Bild: Die Abwechslung zum Schulalltag gefiel den Kindern sehr gut. Foto: Anna Werlberger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook