30.12.2019
Event  
 

Konzert mit dem Salonorchester Bad Goisern

Mit Johann Strauß & Co ins Neue Jahr: Silvesterkonzert mit dem Salonorchester Bad Goisern in St. Johann am Montag, 30. Dezember, um 19.30 Uhr im Kaisersaal in St. Johann. Musikalische Leitung: Alexander Rindberger

Programm:
Johann Strauß (Sohn) Vergnügungszug. Polka schnell op. 281
Johann Strauß (Vater) Sperl-Galopp op. 42
Jacques Offenbach Ouvertüre zu »Orphée aux enfers«
Georges Bizet Habanera aus »Carmen«
Franz Schubert Der Hirt auf dem Felsen D 965
Franz von Suppé Teufelsmarsch aus »Der Teufel auf Erden«
Emmerich Kálmán Tanzen möcht ich. Walzer & Heia, in den Bergen ist mein Heimatland aus
»Die Csardasfürstin«
Franz Lehár Meine Lippen, sie küssen so heiß aus »Giuditta«
und Musik von Harry Theis, Frederick Loewe, Emil Waldteufel, Paul Lincke

Vor zwei Jahren swingten die phänomenalen Musikerinnen und Musiker aus Bad Goisern noch als »Josef Strauss Orchester« mit der Jeunesse ins Neue Jahr und begeisterten das Publikum mit Walzern und Polkas der Strauß-Dynastie sowie Unterhaltungsmusik des 19. und 20. Jahrhunderts. Mittlerweile reüssiert der Klangkörper als »Salonorchester Bad Goisern« und erfreut sich weit über das Salzkammergut hinaus großer Beliebtheit. Auch für das diesjährige Silvesterkonzert der Jeunesse St. Johann in Tirol hat das vielseitige Orchester wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Hits von Johann Strauß bis Franz Lehár mit im Gepäck.

Karten gibt es an der Abendkasse um € 18,– (Jugend bis 26 Jahre: € 10,–)

Foto: Salonorchester Bad Goisern © Wolfgang Stadler

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen