06.09.2022
News  
 

Knapp 200 Mitglieder bei Radunion

Die Radunion St. Johann hielt kürzlich ihre Jahreshauptversammlung ab. In diesem Rahmen zog man auch Bilanz über die beachtlichen Leistungen des vergangenen Vereinsjahres.

St. Johann | Im Rückblick wurde deutlich, dass in der letzten, durch die coronabedingten Einschränkungen nicht ganz einfachen Periode, von der Radunion viel erreicht wurde. Zum Beispiel die erfolgreiche Gründung des Future Bike Festivals, einem Nachwuchsbewerb mit technischen Disziplinen sowie ausdauerlastigen Bewerben, mit bereits über 400 Teilnehmern im zweiten Jahr. Oder die Verdoppelung der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen beim wöchentlichen Vereinstraining, welches auf über 80 motivierte Biker angewachsen ist.

Großes Lob wurde der 12 Personen umfassenden, ehrenamtlichen Trainermannschaft für die Weiterentwicklung und Betreuung der Kinder und Jugendlichen in über 70 Trainingseinheiten in der Saison 2021 ausgesprochen. Cross Country Rennen des Kids Cups wurden genauso beschickt wie Austria Youngsters Cup Bewerbe. Ein Riesensprung gelang im Downhill Lager. Hier gibt es rund 20 Kinder, die regelmäßig an Rennen teilnehmen und viele Podiumsplatzierungen erringen konnten.

Future Bike Festival von 10. bis 11. September
Nachdem man dem Vorstand der letzten Periode – insbesondere den scheidenden Vorstandsmitgliedern Daniela Rothböck und Manfred Resch – für seine zuverlässige Arbeit gedankt hatte, wurden die Neuwahlen des Vorstandes durchgeführt. Die Wahlvorschläge mit Obmann Matthias Wallner, Obmann-Stellvertreter Lukas Steger, Kassier Alois Rettenwander, seinem Stellvertreter Werner Heinzel, Schriftführer Kurt Exenberger mit Stellvertreter Rupert Polak und dem sportlichen Leiter Alexander Stöckl wurden allesamt in ihre Positionen gewählt.
Die Radunion mit ihren rund 200 Mitgliedern freut sich schon auf das nächste Veranstaltungshighlight, das Future Bike Festival von 10. bis 11. September auf den Oberndorfer OD Trails.

Bild: Im Bild v.l.: Kassier-Stellvertreter Werner Heinzel, Kassier Lois Rettenwander, Schriftführer Stellvertreter Rupert Polak, Obmann Stellvertreter Luggi Steger, Sportlicher Leiter Alex Stöckl, Schriftführer Kurt Exenberger und Obmann Hias Wallner. Foto. M. Raffeiner

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen