14.07.2017
News  
 

Klärung sexuelle Belästigungen in St. Johann und Reith i.A.

Nach umfangreichen Ermittlungen durch Beamte der PI St. Johann sowie nach einem Hinweis aus der Bevölkerung nach einer Medienverlautbarung, konnte ein 21-jähriger Serbe als Beschuldigter zur sexuellen Belästigung in St. Johann vom 11.07.2017 ausgeforscht werden. Im Zuge der Ermittlungen konnten dem Mann vier weitere sexuelle Übergriffe nachgewiesen werden. Drei weitere in St. Johann i T und einer in Reith i. Alpachtal. Der Mann sprach die Opfer (zw. 16 und 31 Jahre alt) vorwiegend in Geschäften an und versuchte die Frauen zu gemeinsamen Unternehmungen zu überreden. Nachdem er immer abgewiesen wurde, ging er den Opfern nach, wonach es schließlich zu den sexuellen Übergriffen kam. Der Mann ist geständig und wird auf freiem Fuß angezeigt.
 
Bearbeitende Dienststelle. PI St. Johann. TelNummer: 059133-7208

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook