Kitzanzeiger EM Tippspiel

 
 
Kitzbüheler Anzeiger

St. Johann in Tirol

Ausgabe im Vollbild öffnen
Zurück Gemeindeübersicht
2 ST. JOHANNER GEMEINDENACHRICHTEN Editorial Der Bürgermeister informiert besserung im Zusammenleben aller Genera- tionen. So wurden bei mehreren Workshops über 100 V orschläge bearbeitet und durch Punktevergabe gereiht. Um das Zertifikat "familienfreundliche Ge- meinde" vom M inisterium zu erhalten, müs- sen mindestens drei verschiedene Maßnah- men aus drei unterschiedlichen Lebenspha- sen verwirklicht wurden, und so haben wir nun in der letzten Gemeinderatssitzung die Umsetzung einiger Maßnahmen beschlos- sen. Nähere I nformationen dazu finden Sie auf der nächsten S eite. Primiz Anfang Juli feierten wir die Primiz von Chris- tian Hauser, der am 29. Juni im Salzburger Dom zum Priester geweiht wurde. Beim lan- desüblichen Empfang mit den S t. Johanner Traditionsvereinen hatte ich vor dem Fest- gottesdienst bereits die Gelegenheit, dem Primizianten persönlich zu g ratulieren. Ich möchte ihm auch auf diesem W ege im Na- men seiner Heimatgemeinde viel Freude und Schaffenskraft für sein A mt als Priester wün- schen. Christian Hauser wird ab Herbst als Kooperator in Wörgl tätig sein. SK in Tiroler Liga aufgestiegen Besonders spannend war Mitte Juni das Re- legationsspiel des SK St. Johann gegen Nat- ters, das unsere Mannschaft klar für sich ent- scheiden konnte und sich somit den Wieder- aufstieg in die Tiroler Liga sicherte. Ich möchte dem SK S t. Johann herzlich zu diesem großartigen Erfolg g ratulieren und darf am Ende einer mehr als außergewöhnli- chen Saison, den Spielern, Trainern und Be- treuern sowie allen Beteiligten und den Sponsoren für ihren Einsatz danken. D urch das engagierte Zusammenwirken aller konn- te so der Wiederaufstieg in die Tiroler Liga verwirklicht werden, und so wünsche ich un- seren Fußballern schon jetzt viel Erfolg für die nächste S aison. Sommerveranstaltungen Die zahlreichen Veranstaltungen und Fest- lichkeiten während des S ommers sind zu beliebten Fixpunkten im St. Johanner Veran- staltungsreigen geworden – ob die sportli- che Großveranstaltung wie der R ad-Weltcup oder Kulturfestivals, wie das Kino Lunaplexx oder das Dance-Alps-Festival. Sie bieten – wie auch die wöchentlichen P rogramme bei Lang und Klang oder die Sommerkonzerte der Musikkapelle – vielfältige H ighlights für Einheimische und Gäste. Ich darf allen, die an der Organisation und Durchführung der sommerlichen V eranstal- tungen beteiligt sind, für ihren Einsatz dan- ken und möchte alle S t. Johannerinnen und St. Johanner sowie unsere Urlaubsgäste ein- laden, diese Angebote rege in Anspruch zu nehmen. So freue ich mich auf nette Begegnungen bei der einen oder anderen Veranstaltung und wünsche uns allen noch einen schönen Som- mer. Euer Bürgermeister M ag. Stefan Seiwald Liebe St. Johannerinnen und St. Johanner! in der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause konnten wir die Umsetzung von mehreren Maßnahmen zur V erbesserung der Lebenssituation in Hinblick auf Familien und Generationen verabschieden. Familienfreundliche Gemeinde Bereits im vergangenen November haben wir im Gemeinderat den einstimmigen Beschluss zur Teilnahme am Audit-Projekt „Familien- freundliche Gemeinde“ gefasst, und der Aus- schuss für Bildung und F amilie hat sich seit- her mit der Planung und Durchführung die- ses Projektes befasst. So wurden die Bürgerinnen und Bürger ein- geladen, sich aktiv mit Ideen und Vorschlä- gen an dem Projekt zu beteiligen. Es kamen zahlreiche Eingaben mit Gedanken zur Ver-
< Page 1 | Page 3 >
 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen