22.02.2020
News  
 

KitzSki erneut stärkste Marke

Bei branchenbezogenen Markttests schnitt die Bergbahn AG Kitzbühel wieder sehr gut ab und holte sich mit KitzSki nach 2019 auch heuer wieder den Gesamtsieg. Zudem erhielten die Kitzbüheler  zum achten Mal vom größten Testportal von Skigebieten „Skiresort.de“ die Bestwertung.

Kitzbühel | Das in Oberösterreich beheimatete renommierte market Institut führt seit vielen Jahren branchenbezogene Markttests durch. Dabei wird auch für den Bereich Skigebiete in Österreich eine Vielzahl von relevanten Kriterien aus Sicht der Kunden bewertet. Die Untersuchung wird auf einer statistisch verlässlichen Basis in Form einer Online-Befragung mit einer Stichprobengröße von 1.000 Personen nach repräsentativen soziodemografischen Merkmalen der österreichischen Bevölkerung ab 16 Jahren durchgeführt.

Nach 2019 auch heuer wieder Gesamtsieger
Bei der aktuell im Jänner 2020 durchgeführten Befragung geht Kitzbühel nach 2019 auch in diesem Jahr erneut als Gesamtsieger unter den österreichweit 42 in die Befragung einbezogenen Skigebiete hervor. Erfreulich ist, dass das Skigebiet Kitzbühel nicht nur die Gesamtwertung klar für sich entscheiden konnte, sondern in allen Kategorien auf das Siegerpodest kommt und in den Kategorien Top Marke und Bekanntheit, ebenso wie in den Kategorien Branddrive und Corporate Social Responsibility als Bestplatziertes hervorgeht. Somit ist KitzSki, das Kitzbüheler Premium-Skigebiet, bereits im zweiten Jahr in Folge unangefochten die stärkste Marke unter Österreichs Skigebieten.
Vorstandsvorsitzender Josef Burger führt dazu erfreut aus: „Dass KitzSki im Befragungsergebnis nach 2019 erneut im Jahr 2020 die Bestbewertung erreichen konnte, bestätigt die nachhaltig dynamische Entwicklung unseres Skigebietes und anhaltende Kundenbegeisterung. Dies ist von umso größerer Bedeutung, als insbesondere im zukünftigen Wettbewerb die Stärke des Brands von zentraler erfolgsentscheidender Bedeutung sein wird.“

Höchste weltweite Bewertung bei Skiresort.de
Nachdem Skiresort.de, das größte Testportal von Skigebieten weltweit, KitzSki als Testsieger der Jahre 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 ausgezeichnet hat, ist es noch erfreulicher, dass KitzSki auch im Winter 2020 mit 4,9 von fünf Sternen, die Bestbewertung erhalten hat. Dieses Bewertungsergebnis ist umso beachtenswerter, da für die Testbewertung 19 Kriterien, inklusive der Auszeichnung für das Gesamtgebiet, herangezogen werden.
Vorstandsvorsitzender Josef Burger bekräftigt mit Stolz auf sein Team: „Wenn auch die Bewertung für den heurigen Winter noch läuft, so haben wir schon einmal stark vorgelegt. Richtige Strategie mit bestem Team sind die Grundlage für den kontinuierlichen Weg nach oben. Ich bin unendlich stolz auf mein motiviertes Team, das tagtäglich Herausragendes leistet und diese Spitzenleistungen erst ermöglicht. Diese Höchstbewertung ist eine ganz wesentliche Orientierungshilfe für die Skigebiets- und Destinationsentscheidungen, speziell bei unseren internationalen Gästen.“

Prof. Beutelmeyer (Mitte) bei Übergabe der Auszeichnungen an Sylvia Brix, Leiterin Marketing und Josef Burger, Vorstandsvorsitzenden Bergbahn AG Kitzbühel. Foto: KitzSki

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen