Kino-Monoplexx-Die-Getraeumten
13.04.2017
Event  
 

Kino Monoplexx: "Die Geträumten"

Es ist eine wilde, intensive Liebe, die bald an ihre Grenzen stößt: Ingeborg Bachmann und Paul Celan, sie die junge, kritische Schriftstellerin aus Kärnten, er, der etwas ältere, jüdische Lyriker aus Czernowitz. Sie lernen einander im Nachkriegswien kennen, sie ist 22, er 27 Jahre alt, schüchtert die jüngere ein.  Mehr als zwanzig Jahre lang begegnen sie einander immer wieder, zärtlich und auch freundschaftlich und sie schreiben einander, kämpferische, aufmunternde und auch vorwurfsvolle Briefe, bis zu Celans Suizid 1970 in Paris.

Nächsten Donnerstag, 20. April, wird im Rahmen der Elfs-Filmreihe der Anima-
tionsfilm „Life, Animated“ in englischer Originalfassung mit englischen Untertiteln gezeigt.
Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Mehr Infos unter www.muku.at.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook