19.05.2021
Event  
 

Kernölamazonen eröffnen Kulturreigen

Das lange Warten hat ein Ende. Mit Wiedereröffnung der Kulturstätten startet die arena365 Kirchberg in einen verspäteten Kulturfrühling und wartet bereits am Mittwoch, 19. Mai mit einem besonderen Leckerbissen auf. Die Kernölamazonen, Caro & Gudrun, sind Garantinnen für beste Unterhaltung, hämisches Lachen, tödlichen Wortwitz und niederschmetterndem Gesang. In gewohnt pointierter Art stellt sich das ungleiche Paar die Frage nach dem Was Wäre Wenn ab 19:30 Uhr in der arena365 Kirchberg.

Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun sich nie getroffen hätten?
Was Wäre Wenn … Caro beim Musical geblieben und Gudrun Kunsttischlerin geworden wäre?
Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun gar nicht Caro und Gudrun wären?

Diesen und vielen anderen spannend utopisch und irrwitzigen Fragen gehen die Kernölamazonen in ihrem neuen Programm auf den Grund. Viele neue Highlights musikalischer Art, aber auch freche und pointierte Konversationen mit dem Publikum, versprechen die eine oder andere Überraschung.

Was Wäre Wenn … Sie sich einfach selbst überzeugen und zum Lachen vorbeikommen?

Karten sind über Ö-Ticket, in den Raiffeisenbanken sowie an der Abendkassa erhältlich. Bitte beachten Sie die Mitnahme eine negativen Antigen Tests, der nicht älter als 48 Stunden ist, und genießen Sie die Rückkehr der Kultur in der Region.

www.arena365-kirchberg.at

Foto: © by Julia Wesely

 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen