04.08.2018
Event  
 

Kampf gegen Springkraut

Nach dem Bekämpfen beim Umwelttag durch die 3. Klassen der NMS Kitzbühel und der Bergwacht Kitzbühel sollen nun in Kitzbühel die Restbestände des Himalaya-Springkrautes entfernt werden. Dazu wird die Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

Treffpunkt: Samstag, 4. August, um 8 Uhr beim Städtischen Bad. Das Drüsige Springkraut ist absolut ungefährlich. Beim Einsatz sind Gummistiefel, langärmlige Bekleidung und Gartenhandschuhe von Vorteil.  Anfragen unter: rudolf.widmoser@gruene.at.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv