Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
16.08.2019
Event  
 

KITZBÜHEL MUSIKFESTIVAL (15. bis 17. August 2019)

7. Openair-Konzert von Andreas Gabalier & Band in Kitzbühel.
Fulminante Musiknacht am Freitag mit einzigartigem Staraufgebot – Ben Zucker, Eloy de Jong, Die Dorfrocker, Die Fäaschtbänkler, Francine Jordi, Bernie Paul u.v.m.

Partys, Stars und Hits – Die Gamsstadt wird vom 15. bis 17. August 2019 erneut zum musikalischen Hotspot! Das Kitzbühel Musikfestival präsentiert sich alle Jahre als einzigartiges Freiluft-Ereignis mit einer fulminanten Live-Musikshow am Freitag und einem außergewöhnlichen Openair-Konzert von Superstar Andreas Gabalier & Band am Samstag. 2019 wird das Kitzbühel Musikfestival zu einem denkwürdigen Ereignis: Noch nie zuvor hat der VolksRock’nRoller sieben Konzerte in Folge am selben Ort gegeben.

Ein Pflichttermin für die Fans aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ist das große Opening am Donnerstag in der urigen Kitzbühel-Alm in der Innenstadt. Hier wird das Kitzbühel Musikfestival mit vielen Live-Acts und bei freiem Eintritt gebührend eingeläutet. Nicht minder legendär sind die After-Show-Partys in und vor der Kitzbühel Alm – hier geht nach den prickelnden Openair-Konzerten die Post ab.

Alle Künstler auf einen Blick:

Andreas Gabalier & Band – Mit seinem Bombastrock „made in Styria“ und einer einzigartigen Live-Performance wird der VolksRock’nRoller am Samstag, 17. August 2019, das Kitzbüheler Openair-Stadion wieder in ein rotkariertes Kolosseum verwandeln. „Hulapalu“, „Halli Hallo“, „Verdammt lang her“ – allesamt Hymnen des Superstars aus der Steiermark.

Rosi Schipflinger, die singende Wirtin aus Kitzbühel – wir hoffen wieder auf eine gemeinsame Unplugged-Zugabe mit Andreas Gabalier!

The Monroes – die vier Mannen aus Vorarlberg haben den Rock’nRoll im Blut.

Ben Zucker – Der Berliner Shootingstar des Jahres 2018 hat mit rauchig-kratziger Stimme die Herzen der Fans im Sturm erobert.

Eloy de Jong, einst Sunnyboy von „Caught in the Act“, ist als Solokünster höchst erfolgreich durchgestartet – nicht nur in seiner niederländischen Heimat.

Die Dorfrocker sorgen mit ihren Gassenhauern sofort für ausgelassene Partystimmung im Stadion.

Francine Jordi bezaubert mit Schweizer Charme sowie ihren bekannten und brandneuen Hits.

Bernie Paul ist mit seinen Kult-Songs „Lucky“ und „Oh no no“ ein wahrer Partykracher.

Die Fäaschtbänkler aus der Schweiz zählen mit ihrem Mix aus Pop, Schlager, Rock und House auf traditionellen Blasinstrumenten zu den Aufsteigern der Neuen Volksmusik.

Die Hollerstauden aus dem Salzburger Land verfügen über ein breites, musikalisches Repertoire – vom Heimatlied bis zum Jodler, von Oldies bis zu Rock und Pop.

Julia Buchner, ein aufsteigender Stern am Schlagerhimmel, begeistert mit starker Stimme, starken Songs, viel Charme und Charisma.

Foto: Gerald Lobenwein

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen