JURED-Der-Startvorteil-fuer-deine-Zukunft 181220008.jpg
12.01.2020
News  
 

JURED - Der Startvorteil für deine Zukunft

Eine HAK-MaturaPlus bietet sowohl eine umfassende Allgemeinbildung als auch eine exzellente Berufsausbildung. Damit stehen die Türen an höheren Bildungseinrichtungen und in der Berufswelt offen, national und international.

Kitzbühel  | Im Gespräch mit der Jugendredaktion informiert Direktor Fritz Eller  über die HAK-MaturaPlus.

Vorteile HAK und HAS?
Die größten Vorteile sind, dass unsere Absolventinnen und Absolventen einerseits eine umfassende Allgemein-, Sprach- und IT-Ausbildung erhalten, andererseits aber auch eine ausgezeichnete Berufsausbildung inklusive vieler zusätzlicher Berechtigungen genießen können. Je nachdem, für welchen Zweig man sich entscheidet, eignet man sich unterschiedliches Knowhow an.
Wenn man beispielsweise die HAK besucht, bekommt man ab der dritten Klasse zusätzlich Spezial-Knowhow nach eigenem Interesse in den Bereichen Marketing, Finanz- und Risikomanagement oder Informationstechnologie. In der HAK für Digital Business, unserer IT-HAK, gibt‘s sowieso knapp 40 Prozent der Stunden IT-Ausbildung.
Benefits wie Unternehmerprüfung, Gewerbeberechtigungen, Business-Englisch-Ausbildung und international die gleiche Ausbildungsbewertung wie mit einem Bachelor-Studium klingen als Zusatz-Plus wirklich toll.

Chancen der HAK- und HAS-AbsolventInnen?
Momentan ist es so, dass Absolventen und Absolventinnen von Handelsakademie und Handelsschule mit entsprechender Motivation und Leistung praktisch am ersten Tag nach dem Abschluss oft recht erfolgreich in den Arbeitsmarkt einsteigen können, wenn sie wollen.

Verpflichtendes Berufspraktikum sinnvoll?
Auf alle Fälle. Das verpflichtende Berufspraktikum gibt Schülerinnen und Schülern nicht nur die Möglichkeit, neben der Ausbildung ein wenig Geld zu verdienen, sondern sie können auch sehr intensiv in mögliche künftige Jobs hineinschnuppern. Wenn man in einer Branche ein Praktikum macht und merkt, dass man sich in diesem Bereich weiterentwickeln möchte, hat man einen riesigen Startvorteil.
Man erkennt seine Interessen und weiß dann vielleicht schon recht früh, in welche Richtung man irgendwann mal beruflich gehen möchte oder eben nicht. MoJö, DKö

Virtual Reality Anwendungen nutzen und selbst erstellen - nur ein kleiner Einblick in die Ausbildung an HAK und HAS. Praxis und Teamwork großgeschrieben –  große Vorteile in HAK und HAS.

Mehr Infos über die Jugend Redaktion findest du in der aktuellen Ausgabe des Kitzbüheler Anzeigers.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen