09.11.2017
Event  
 

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Vor 28 Jahren fiel die Berliner Mauer. Am Jahrestag dieses für ganz Europa entscheidenden Ereignisses zeigen wir diesen Film, dessen Handlung in den Tagen davor spielt:

Wilhelm Powileit lebt gedanklich in einem Land, das es so wie in seinem Kopf nicht mehr gibt. Es ist Frühherbst 1989 in Ostberlin. Powileit wird 90, die DDR wird 40 Jahre alt. Während das Staatsgebäude bröckelt, ist der Genosse Powileit als treues SED-Mitglied nach wie vor vom Sozialismus überzeugt. An seinem Ehrentag will seine Familie dem Patriarchen mit Freunden, Nachbarn, Bekannten und Funktionären ein parteikonformes Fest bereiten und den eintretenden Niedergang des Einheitsstaates konsequent totschweigen – genauso wie die Flucht des Enkelsohnes Sascha in den Westen. Doch dann kommt das Geheimnis ans Licht. Und für Powileit zerbricht eine Welt. Bild: Filmladen

Do, 9. November 2017, 20.00 Uhr
Alte Gerberei, St. Johann 
Eintritt: € 8,50

D 2017; 101 min.; dt. Fassung 
Regie: Matti Geschonneck  
DarstellerInnen: Bruno Ganz, Alexander Fehling, Sylvester Groth, Angela Winkler, Pit Bukowski u.a.

Infos und Reservierungen unter www.muku.atinfo@muku.at oder tel. unter 05352-61284

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook