09.01.2022
News  
 

Ideen von Jugendlichen sind gefragt

Green Cups, Getränkebecher die den Plastikmüll reduzieren, „Red mit“ ein Konzept von Jugendlichen zur Verbesserung der politischen Streitkultur oder die Pausenbox, die die gesunde Ernährungsweise von Volksschulkindern stärkt.

Kitzbühel | Gute Ideen stiften Hoffnung, bereichern unser Leben und verändern die Welt. Die nächste Generation, also alle Jugendlichen, werden den Planeten (von heute an gerechnet) am längsten bewohnen. Daher sollten sie überlegen, wie sie mitgestalten können – mit kleinen oder großen Ideen, für Menschen in ihrem privaten Umfeld oder für die ganze Welt.

Kreative Kraft wecken
Das Youth Entrepreneurship Week „RYLA Camp“ in Kitzbühel ist als Ideenwerkstatt für Jugendliche ein wichtiger Startschuss zur Entwicklung von Ideen und Projekten. „Jugendliche lernen, welche kreative Kraft in ihnen steckt und wie sie diese für eine nachhaltige Zukunft einsetzen können“, sagt Valentin Mayerhofer, der Geschäftsführer von IFTE-Entrepreneurship for Youth.

Anzeiger stellt Ideen der Jugend vor
In den nächsten Ausgaben des Kitzbüheler Anzeigers werden Sie einige der Ideen von Jugendlichen kennenlernen.

Ermutigung mit Nachwuchsarbeit
Entrepreneure - Menschen, die neue Ideen umsetzen – fallen nicht vom Himmel, sie benötigen eine Nachwuchsarbeit, wie sie beim Skifahren und Fußball selbstverständlich ist. Jugendliche arbeiten an ihren Ideen der Entrepreneurship Week beim Ideenwettbewerb NEXT GENERATION weiter (Anmeldung bis 24. Jänner unter www.ifte.at/nextgeneration) und werden beim Changemaker-Programm www.young-entrepreneur.eu mit Mentoren und anderen jungen Ideenumsetzern vernetzt.

Lehrer zu Gast in Kitzbühel
Kitzbüheler Sommerhochschule für Entrepreneurship Education. Die Lehrerfortbildung dafür fand im Rahmen der Kitzbüheler Sommerhochschule für Entrepreneurship – in langjähriger Kooperation mit dem Rotary Club Kitzbühel und der Sparkasse Kitzbühel – statt. Die nächste Kitzbüheler Sommerhochschule ist vom 11. Juli bis 16. Juli und die nächste Youth Entrepreneurship Week „RYLA Camp“ v0n 26. bis 30. September.
Wir leben in einer Welt voller Chancen und Herausforderungen, mit innovativen Ideen und deren Umsetzung kann jede und jeder von uns diese mitgestalten. Johannes Lindner, Founding Chairman, IFTE-Entrepreneurship for Youth & e.e.si

Bild: Die teilnehmenden Schüler bei der diesjährigen Youth Entrepreneurship Week „RYLA Camp“ in Reith. Foto: Valentin Mayerhofer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen