Die Gipfelkreuzchallengen läuft noch 2 Wochen. Sendet uns eure Bilder und gewinnt Preise unserer Partner aus der Region.

 
 
06.04.2022
News  
 

Heimatbühne-Team ist bestätigt

Harmonisch und theaterreif verlief die Jahreshauptversammlung der Heimatbühne Kirchdorf mit zahlreichen Mitgliedern und Ehrengästen.

Kirchdorf  |  Nach der Begrüßung blickte Obmann Herbert Aigner auf zwei „komische Theaterjahre“ zurück. So konnten nach der erfolgreichen Premiere der lustigen Komödie „Die 86er WG“ am 5. März 2020 pandemiebedingt keine Vorstellungen mehr stattfinden. Auch der geplante Ausflug war leider nicht möglich. So waren eine gemeinsame Wanderung auf die Prostalm und der Besuch vom befreundeten Theaterbrett Klein-Pöchlarn die einzigen Lichtblicke.

35-Jahr-Feier auf der Alm
Im August 2021 wurde die 35-Jahr-Feier der Heimatbühne Kirchdorf auf der Bassgeiger-Alm zu einem geselligen Höhepunkt. Im Beisein aller früheren Obmänner konnten auch Ehrungen durchgeführt werden. Im Advent kam das bereits einstudierte Weihnachtsstück von Monika Steiner mit mehreren jungen Talenten nicht zustande. Dafür freute man sich über zwei Theaterbabys, eine neue Homepage und modische Theaterjacken.

Ihre schauspielerischen Fähigkeiten zeigte Kassierin Barbara Kals beim Finanzbericht, denn sie freute sich darüber, dass es auch ohne Aufführungen ein Plus in Höhe von 61,57 Euro gab. Die Richtigkeit bestätigten die Kassaprüfer Thomas Schwaiger und Anna Wieser bevor Bezirksobmann Sepp Faistenauer die fälligen Neuwahlen leitete. Einstimmig und mit Applaus wurde der gesamte Vorstand wieder gewählt. Herbert Aigner (Obmann), Mario Brunner (Obmann-Stellvertreter), Barbara Kals (Kassierin), Alois Dürager (Kassier-Stellvertreter), Monika Steiner (Schriftführerin) und Sigi Baumann (Schriftführer-Stellvertreter).

Vorfreude auf Premiere und neues Stück
Schriftführerin Monika Steiner bedankte sich bei Loisi Seebacher für das tolle Fotoalbum vom Jöchi Toifi und bei Walter Rafelsberger für die langjährige Führung der Chronik. Für den kommenden Herbst hat die heimische Autorin wieder ein neues lustiges Theaterstück geschrieben. Jetzt freut sie sich mit dem Obmann und dem gesamten Team der Kirchdorfer Heimatbühne aber vor allem auf die Premiere 3.0 der schwungvollen Komödie „Die 86er WG“ am 5. Mai im Kirchdorfer Dorfsaal. gs

Bild: Strahlende Gesichter beim wieder gewählten Heimatbühne-Vorstandsteam und den Ehrengästen Bezirksobmann Sepp Faistenauer (hinten links), GR Martina Foidl und Bgm. Gerhard Obermüller  (hinten rechts). Foto: G. Schwaiger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen