18.01.2020
Event  
 

Harri Stojka

Er feiert sein 50 jähriges Bühnenjubiläum EXPRESS am Samstag, 18. Jänner um 20 Uhr im Komma in Wörgl.

Harri Stojka Express – JazzRock instrumental – einer der bedeutendsten Jazz-Musiker der Gegenwart

 

Mit seiner ersten eigenen Formation, dem „Harri Stojka Express“ bewegte sich Harri Stojka zu Beginn der 70er/80er Jahre vor allem im JazzRock, der mittlerweile wieder in den Mittelpunkt seines Interesses gerückt ist. Action Bronson sampelte 2017 Harris Song „how much I love you“ (nun Tank) aus dieser Zeit.

Harri Stojkas “Homebase” war Ende der 70er, Anfang der 80er der Club Camera Obscura. Dieser Club war ein Szene-Treff, wo die besten Musiker anzutreffen waren. Dort holte er sich die Inspiration für seine Kompositionen. Die beste, neueste und hipste Musik zu dieser Zeit wurde in der Camera gespielt. Harri formierte seinen legendären EXPRESS eben dort in diesem Musik-Club.

Im Oktober 2017 spielte Harri Stojka anlässlich seines 60. Geburtstages im ausverkauften Großen Saal des Wiener Konzerthauses, wo er einen musikalischen Rückblick u.a. mit seinen „Express“ Songs präsentierte. Es machte ihm, der Band und dem Publikum so viel Spaß, dass er beschloss, eine EXPRESS Reunion Band zu formieren.

Besetzung:
Harri Stojka – Gitarre
Peter Strutzenberger – Bass
Sigi Meier – Schlagzeug
Wolfo Schmidt – Keyboard
Andi Steirer - Percussion

Ticket-Info:  VVK € 25,- zzgl. Vorverkaufsgebühren | AK € 31,- |TT Club Mitglieder € 22,40

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Bücher Zangerl (Salzburger Straße & M4 Wörgl), bei jeder oeticket.com Verkaufsstelle, im VZ Komma und unter www.komma.at

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen