Handwerksforum-in-Hopfgarten
13.10.2022
News  
 

Handwerksforum in Hopfgarten

Das Handwerksforum Tirol steht am Freitag, 14. Oktober in der Salvena Hopfgarten unter dem Motto „Zurück in die Zukunft.

Hopfgarten | Holz, Lehm, Kalk – „neue alte“ Baustoffe.” Es referieren anerkannte Experten. Die Werkstoffe Holz, Lehm und Kalk sind klimafreundlich, regional verfügbar, beständig, recyclebar, schadstofffrei und haben positive Eigenschaften für das Wohnklima. Sie erfüllen somit alle Voraussetzungen, um zu Baustoffen der Zukunft zu werden.

Die Vortragenden: Der bekannte Holzbaupionier Erwin Thoma spricht über das „Wunder Holz“. Zum Thema „Lehmbau: Altbestand und Erhaltung“ referiert Hubert Feiglstorfer, Roland Meingast spricht über „Lehm und Kalk – eine anspruchsvolle Beziehung“. „Kalk – seit Jahrtausenden bewährt“ weiß Greti Zingerle (IT) von der Calchèra San Giorgio, während Diana Ortner von der Abteilung Dorferneuerung des Landes Tirol von den „Bausteinen der Dorferneuerung“ berichtet.

Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 13 Uhr. Anmeldungen: www.netzwerk-handwerk.tirol

Bild: Natürliche Baustoffe – Holz, Lehm und Kalk – stehen beim 6. Handwerksforum in Hopfgarten im Mittelpunkt. Der Holzbaupionier Erwin Thoma spricht dabei neben weiteren hochkarätigen Experten über das „Wunder Holz“. Foto: Holz Thoma GmbH / Calchèra San Giorgo

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen