Meine Region - meine Zukunft

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild Steuerberater/in:

Mehr Berufsbilder

 
 
HSV-unterlag-Huddersfield-Town hsv12spsport.jpg
18.07.2019
News  
 

HSV unterlag Huddersfield Town

Zahlreiche Top-Teams der europäischen Ligen bereiten sich derzeit in den Kitzbüheler Alpen auf die neue Saison vor. Am Wochenende kam es beim Freundschaftsspiel in Kitzbühel zum Aufeinandertreffen zwischen dem HSV und Huddersfield Town.

Kitzbühel | Die Sommerzeit ist wieder Vorbereitungszeit für die Internationalen Top-Ligen Europas. Zahlreiche Top-Mannschaften kommen Jahr für Jahr in die schöne Region rund um die Kitzbüheler Alpen, um die Top Bedingungen zu nutzen. Vergangene Woche war das Top-Team der 2. Deutschen Bundesliga Hamburger SV auf Trainingslager in Kitzbühel. Mit dabei war auch ein Kitzbüheler Bundesliga-Profi. Im Sommer wechselte Lukas Hinterseer vom VfL Bochum zum HSV. Für Lukas war es sozusagen die Vorbereitung „Dahoam“. HSV-Trainer Dieter Hecking lobte die hervorragenden Bedingungen.
Das zweite Top-Team, das vergangene Woche zu Gast in Kirchberg war kam aus der Englischen Football League Championship. Der Premier League Absteiger Huddersfield Town trainierte am Sportplatz in Brixen. Zum Abschluss der beiden Trainingslager kam es zum Testpielkracher am Sportplatz Langau. In einer flotten Partie setzten sich dann die Engländer knapp mit 1:0 durch.
Der nächste internationale Test in Kitzbühel findet am Montag, 29. Juli, um 18 Uhr zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bologna statt. Stefan Adelsberger

 Der Premier League Absteiger Huddersfield Town war wieder zu Gast im Brixental und gewann den Test gegen den HSV. Fotos: Adelsberger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen