23.11.2018
Event  
 

„G‘spenster-Macher“

Die Heimatbühne Kössen führt das Stück der „G‘spenstermacher“ um 19.30 Uhr im VZ Kaiserwinkl auf.

Spieltermine: 23. November, 4., 11., 18. und 25. Jänner jeweils um 19.30 Uhr. Nachmittagsvorstellung: Sonntag, 13. Jänner, um 14 Uhr. Karten Vorverkauf bei der Volksbank Kössen und in der Kegelbahn.

Zum Inhalt: Schippe und Schaufe sind zwei skurrile, aber lustige Totengräber im tristen Moortaler Moos, die gerade so ihr Auskommen haben. Eines Tages müssen die beiden Graberer erfahren, dass zukünftig ihr spärliches Gehalt gestrichen, dafür aber eine geringe Prämie pro Begräbnis bezahlt wird. Mehr Graben, mehr Geld? Eine gefundene Flasche Gift lässt da schnell finstere Gedanken aufkommen. Ein ausgeprochener Fluch der Dorfverrückten tut sein weiteres, und fidele Gespenster geistern durchs Dorf.

 

Foto: Johanna Schweinöster

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv