25.06.2018
News  
 

Große Frage nach Warum

„So etwas hat er noch nie erlebt“, sagt Neue Heimat GF Hannes Gschwentner. Anrainer stemmen sich seit Jahren gegen den Bau von rund 40 Wohnungen im Reither Bichlachgebiet.

Reith |  Sicher, soziale Wohnbauten sind selten eine architektonische Augenweide. Aber auch bei manchem Einfamilienhaus-Kasten oder dem „Lederhosenstil“ mit protzigem Altholz scheiden sich die Geister.  

Die Grundstückspreise steigen stetig. Nicht jeder hat die nötigen finanziellen Mittel oder familiären Hintergrund, um sich ein Einfamilienhaus zu schaffen. Viele möchte auch lieber in einer Wohnung leben, anstatt die „Lasten“ eines Hauses zu tragen.

Was treibt die Anrainer dazu, den Bau von sozialen Wohnungen dermaßen zu blockieren? So ungeeignet als Wohngebiet kann das Feld ja nicht sein, schließlich wohnen sie ja selbst dort. Vielleicht meldet sich ja ein Anrainer in der Redaktion und klärt die Kitzbüheler Anzeiger Leser auf.
Johanna Monitzer
monitzer@kitzanzeiger.at

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook