25.03.2016
News  
 

Goldene Kamera für Hausberger

Hopfgarten | Eine weitere Auszeichnung für Simon Hausberger. Der Fotograf aus Hopfgarten erhielt bei den European Professional Photographer of the Year Awards die Goldene Kamera.

Er hat‘s wieder getan! Simon Hausberger räumte auch heuer bei den European Professional Photographer of the Year Awards ab. Nachdem der Hopfgartner Fotograf sich im Vorjahr den dritten Platz sicherte, griff er heuer nach der goldenen Kamera in der Kategorie Sport. Hausberger reichte dabei ein Bild von den Hahnenkammrennen in Kitzbühel ein.
Der Tiroler Fotograf Simon Hausberger belegt bei den „European Professional Photographer of the Year Awards 2016“ den ersten Platz. Vor dem Franzosen Pierre Delaunay (Silber) und dem Österreicher Mathias Kniepeiss (Bronze) und gewinnt die goldene Kamera in der Kategorie Sport. Für seine in dieser Kategorie eingereichten Bilder erhielt er einen Excellence Award, zwei Distinction Awards und zwei Merit Awards. Simon Hausberger konnte sich ebenfalls in der Kategorie Landschaft und Wildlife unter den Finalisten platzieren. In der Kategorie Landschaft erhielt er einen Distinction Award.

Die FEP „Federation of European Photographers“ setzt sich aus allen nationalen europäischen Berufsfotografen-Verbänden zusammen. Sie vertritt über 50.000 professionelle Fotografen aus ganz Europa. Anbei ein Link zu FEP http://www.europeanphotographers.eu.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook